Abo
  • IT-Karriere:

Test Tim & Struppi: Hüpfend und prügelnd durchs Abenteuer

Dank tatkräftiger Unterstützung von Steven Spielberg und Peter Jackson haben die Comichelden Tim und Struppi den Sprung ins Kino geschafft. Auch auf Konsole und PC springen, klettern und rennen die beiden - und scheuen auch vor Prügeleien nicht zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Tim & Struppi
Tim & Struppi (Bild: Ubisoft)

Eigentlich sollte es nur ein harmloser Flohmarktbesuch werden. Als Struppi sein Herrchen Tim aber ganz aufgeregt auf ein kleines Holzschiff namens Einhorn aufmerksam macht und dann auch noch ein älterer Mann auftaucht, der das Schiffchen unbedingt in seinen Besitz bringen will - da dämmert Tim schnell, dass es wohl etwas mit dem Gegenstand auf sich hat. Und tatsächlich: Kurze Zeit später sind die beiden im Spiel zum Film Die Abenteuer von Tim & Struppi: Das Geheimnis der Einhorn schon auf der Suche nach einem Schatz, den blöderweise nicht nur sie unbedingt finden wollen.

Inhalt:
  1. Test Tim & Struppi: Hüpfend und prügelnd durchs Abenteuer
  2. Schnüffeln mit Struppi

Auf den ersten Blick wirkt das Spiel wie ein klassisches Jump-and-Run mit Actioneinlagen. Tim läuft, springt und klettert durch einfach gehaltene Plattformwelten, muss sich aber auch immer wieder mit Kontrahenten auseinandersetzen. Die fordert er im Faustkampf heraus, greift sie aus dem Hinterhalt an, bringt sie mit Bananen zum Ausrutschen oder schaltet sie in der Gruppe mit einem Kronleuchter aus. Da es sich um eine kinderfreundliche Comicumsetzung handelt, stirbt in diesen Gefechten niemand. Stattdessen gehen Kontrahenten mit Sternchen vor den Augen und Glockenklang im Ohr bewusstlos zu Boden.

  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
Die Abenteuer von Tim & Struppi

Im Laufe des Spiels wird das Plattformprinzip um zahlreiche Ideen erweitert: So gibt es Schwertkämpfe und mehrere Fahrzeugpassagen, in denen Tim beispielsweise im Flugzeug unterwegs ist und in bester Indiana-Jones-Manier Zeppeline bekämpft. Hinzu kommen kleinere Rätsel wie Bilder-, Schalter- oder Fackelaufgaben und Sammelpassagen, wobei sich der Aufbau hier schnell wiederholt.

Schnüffeln mit Struppi 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. mit Gutschein: NBBX570

Mit_linux_wär_d... 31. Okt 2011

...dass ich des Bedürfnis habe, ein Spiel mit französischer Sprachausgabe zu spielen. Die...

fool 31. Okt 2011

Ich kann leider keinen Vergleich ziehen, aber meine Frau hat das Spiel auf dem iPad...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /