Abo
  • IT-Karriere:

Test Tim & Struppi: Hüpfend und prügelnd durchs Abenteuer

Dank tatkräftiger Unterstützung von Steven Spielberg und Peter Jackson haben die Comichelden Tim und Struppi den Sprung ins Kino geschafft. Auch auf Konsole und PC springen, klettern und rennen die beiden - und scheuen auch vor Prügeleien nicht zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Tim & Struppi
Tim & Struppi (Bild: Ubisoft)

Eigentlich sollte es nur ein harmloser Flohmarktbesuch werden. Als Struppi sein Herrchen Tim aber ganz aufgeregt auf ein kleines Holzschiff namens Einhorn aufmerksam macht und dann auch noch ein älterer Mann auftaucht, der das Schiffchen unbedingt in seinen Besitz bringen will - da dämmert Tim schnell, dass es wohl etwas mit dem Gegenstand auf sich hat. Und tatsächlich: Kurze Zeit später sind die beiden im Spiel zum Film Die Abenteuer von Tim & Struppi: Das Geheimnis der Einhorn schon auf der Suche nach einem Schatz, den blöderweise nicht nur sie unbedingt finden wollen.

Inhalt:
  1. Test Tim & Struppi: Hüpfend und prügelnd durchs Abenteuer
  2. Schnüffeln mit Struppi

Auf den ersten Blick wirkt das Spiel wie ein klassisches Jump-and-Run mit Actioneinlagen. Tim läuft, springt und klettert durch einfach gehaltene Plattformwelten, muss sich aber auch immer wieder mit Kontrahenten auseinandersetzen. Die fordert er im Faustkampf heraus, greift sie aus dem Hinterhalt an, bringt sie mit Bananen zum Ausrutschen oder schaltet sie in der Gruppe mit einem Kronleuchter aus. Da es sich um eine kinderfreundliche Comicumsetzung handelt, stirbt in diesen Gefechten niemand. Stattdessen gehen Kontrahenten mit Sternchen vor den Augen und Glockenklang im Ohr bewusstlos zu Boden.

  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
  • Die Abenteuer von Tim & Struppi
Die Abenteuer von Tim & Struppi

Im Laufe des Spiels wird das Plattformprinzip um zahlreiche Ideen erweitert: So gibt es Schwertkämpfe und mehrere Fahrzeugpassagen, in denen Tim beispielsweise im Flugzeug unterwegs ist und in bester Indiana-Jones-Manier Zeppeline bekämpft. Hinzu kommen kleinere Rätsel wie Bilder-, Schalter- oder Fackelaufgaben und Sammelpassagen, wobei sich der Aufbau hier schnell wiederholt.

Schnüffeln mit Struppi 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,94€
  2. 19,95€
  3. 13,95€
  4. (u. a. Grafikkarten, SSDs, Ram-Module reduziert)

Mit_linux_wär_d... 31. Okt 2011

...dass ich des Bedürfnis habe, ein Spiel mit französischer Sprachausgabe zu spielen. Die...

fool 31. Okt 2011

Ich kann leider keinen Vergleich ziehen, aber meine Frau hat das Spiel auf dem iPad...


Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    •  /