Abo
  • Services:
Anzeige
Gehackt: Das iPhone 4 kann sich mit dem Siri-Sprachserver verbinden.
Gehackt: Das iPhone 4 kann sich mit dem Siri-Sprachserver verbinden. (Bild: Steven Troughton-Smith)

Hack der Spracherkennung: Siri auf dem iPhone 4 und iPod touch 4G

Gehackt: Das iPhone 4 kann sich mit dem Siri-Sprachserver verbinden.
Gehackt: Das iPhone 4 kann sich mit dem Siri-Sprachserver verbinden. (Bild: Steven Troughton-Smith)

Apples Spracherkennung und -steuerung Siri funktioniert auch auf dem iPhone 4 und iPod touch 4G - allerdings nur mit installiertem iOS-5-Jailbreak und einem von Entwickler Steven Troughton-Smith ersonnenen Hack.

Der Entwickler Steven Troughton-Smith hat herausgefunden, wie sich Siri auch auf dem iPhone 4 und dem iPod touch 4G benutzten lässt. Troughton-Smith hatte vorher unter anderem am alternativen Appstore Cydia mitgewirkt. Nachdem er bereits das User Interface (UI) von Siri vom neuen iPhone 4S auf das iPhone 4 portiert hatte, gelang es Troughton-Smith übers Wochenende, auch die Verbindung zu Apples Siri-Server herzustellen und die Spracherkennung voll zu nutzen. Dazu arbeitete er mit dem Hacker und Jailbreaker Grant Paul alias Chpwn zusammen.

Anzeige
 
Video: Siri funktioniert auf dem iPhone 4

In einem Interview mit 9to5mac verriet Troughton-Smith, dass er den Hack recht schnell realisieren konnte. Auf dem iPod touch 4G soll Siri mit dem Hack zwar ebenso funktionieren wie auf dem iPhone 4 oder iPhone 4S, allerdings gibt es doch einige Einschränkungen: Zum einen soll die Siri-UI etwas träger sein, zum anderen das interne Mikrofon des iPod touch 4G nicht so gut sein wie das der Apple-Smartphones. Als Resultat muss mit lauterer Stimme gesprochen werden, damit Siri etwas versteht.

Troughton-Smith rät derzeit noch dazu, den Hack nicht auf Basis von irgendwelchen Anleitungen im Netz nachzumachen, da diese viele Schritte ausließen und die UI unbenutzbar machten. Der Entwickler will die nötigen Informationen veröffentlichen, sobald ein Jailbreak für das iPhone 4S veröffentlicht ist. An einem solchen arbeitet Chpwn bereits, erwähnt aber über Twitter ebenfalls, dass die Veröffentlichung noch etwas auf sich warten lässt. Dafür gebe es Gründe, auf die beide aber derzeit nicht eingehen könnten.

 
Video: Siri auf dem iPod touch 4G

Es gibt noch weitere Gründe zu warten oder ganz die Hände von dem Hack zu lassen: Neben rechtlichen Bedenken und einem zumindest für die Garantie riskanten Jailbreak und weiteren Hacks lohnt sich der Einsatz von Siri bisher für deutschsprachige Nutzer noch nicht sonderlich. Nur wer Englisch mit Siri spricht und in den USA wohnt, kann sich etwa auch Wegbeschreibungen, Restaurantempfehlungen oder Antworten auf Wissenfragen von Siri geben lassen. Für Deutschland ist das noch nicht möglich. Kurze E-Mails und Textnachrichten können aber eingesprochen oder Termine mündlich angelegt werden.


eye home zur Startseite
Netspy 01. Nov 2011

Google hat damit erst mal gar nichts zu tun, da Google noch keine Telefone baut. Wenn Sie...

TTX 31. Okt 2011

http://www.gutestun.org/google/iris-siri-klon-fur-android-1452/ irgendwie ist das atm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  3. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  3. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  2. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  3. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  4. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  5. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  6. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  7. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  8. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  9. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  10. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. uefi ist geil

    triplekiller | 13:17

  2. Re: Sackgasse fürs Hirn

    McTristan | 13:15

  3. Re: Mein Rechner bootet nicht mehr

    triplekiller | 13:15

  4. Altkunden von Unitymedia sei der Wechsel nach...

    M.P. | 13:15

  5. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    Tet | 13:14


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:23

  4. 11:59

  5. 11:50

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel