Geringe Akkulaufzeit: Fehler in iPhone-4S-Positionsbestimmung könnte schuld sein

Ein Fehler in der Standortbestimmung soll an der kurzen Akkulaufzeit des iPhone 4S schuld sein. Offenbar läuft die Standortbestimmung unablässig, was das Akku-Gate erzeugt.

Artikel veröffentlicht am ,
Geringe Akkulaufzeit: Fehler in iPhone-4S-Positionsbestimmung könnte schuld sein
(Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Das Problem der kurzen Akkulaufzeit des iPhone 4S könnte von einem Fehler in der Software zur Bestimmung der Zeitzone verursacht werden. Das berichtet die britische Tageszeitung Guardian. Die Funktion in iOS 5 könnte die Positionsdaten des Nutzers zu häufig abfragen, was viel Energie verbraucht.

Stellenmarkt
  1. SAP Kommunikations-Manager*in
    Informations-Verarbeitungs-Zentrum (IVZ), verschiedene Einsatzorte
  2. Senior Frontend Developer (m/w/d)
    Wikando GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Smartphones können meist ihre Position bestimmen. Dazu werden die WLAN-Access-Points und Mobilfunktürme in der Umgebung gescannt, auch GPS wird genutzt.

Oliver Haslam von iDownload sagte dem Guardian: "Es scheint, dass iOS 5 einen Fehler enthält, der dazu führt, dass die Standortbestimmung unablässig läuft. Wer die Funktion abschaltet, läuft Gefahr, dass auf Reisen nicht mehr die richtige Ortszeit anzeigt wird. Aber das ist ein geringer Preis dafür, dass das iPhone dann mehr als 12 Stunden mit einem voll geladenen Akku arbeitet. Wir haben diese Methode an vier iPhone 4S und an einem iPhone 4 und einem iPhone 3GS ausprobiert. Nachdem wir die Funktion abgeschaltet haben, liefen alle länger."

Einige iPhone-4S-Nutzer haben in Apple-Foren berichtet, dass sie mit der Abschaltung der Positionsbestimmung keine Verbesserung feststellen konnten.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.02.2023, virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Guardian hatte zuvor berichtet, dass Apple mit Nutzern des iPhone 4S in Kontakt getreten sei, die sich in Kundenforen über zu kurze Akkulaufzeiten beschwert hatten. Ihnen wurde eine spezielle Software gesandt, die den Energieverbrauch des Smartphones überwacht. Ein Nutzer, der wegen dem Problem mit Apple in Kontakt steht, sagte dem Guardian: "Die Laufzeit des Akkus ist extrem schlecht. Manchmal verliere ich im Standby-Modus stündlich 10 Prozent der Energie."

Über das Akkuproblem wird auch bei Macworld und beim Register berichtet. Leser haben bereits die Namen Akku-Gate und Suck-Gate erfunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der Supporter 03. Nov 2011

So, alle mal wieder einen Gang zurückschalten. iOS 5.0.1 mit unter anderem Fixe für das...

Lokster2k 01. Nov 2011

Oi...und'ie dachd scho ie sei krass...naja...weiß nicht merh genau wers sagte, ob Freud...

.ldap 01. Nov 2011

Naja man muss es ja so sehen: Standby = Standbyzeit (Angegebene) - Benutzung. Weil die...

Anonymer Nutzer 01. Nov 2011

Klar, das hätte inkl. Akku vielleicht 10 EUR mehr gekostet als der Akku für das Altgerät...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E.T. feiert Geburtstag
40 Jahre nach Hause telefonieren

Lange Zeit war Steven Spielbergs E.T. - Der Außerirdische der erfolgreichste Film aller Zeiten. Noch heute ist er einer der charmantesten.
Von Peter Osteried

E.T. feiert Geburtstag: 40 Jahre nach Hause telefonieren
Artikel
  1. Intellectual Property: Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird
    Intellectual Property
    Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird

    Moderne Chips bestehen längst nicht mehr nur aus der CPU, sondern aus Hunderten Komponenten. Daher ist es nahezu unmöglich, einen Prozessor selbst zu entwickeln. Wir erklären wieso!
    Eine Analyse von Martin Böckmann

  2. Apple Watch 7 bei Amazon mit 130 Euro Rabatt sichern
     
    Apple Watch 7 bei Amazon mit 130 Euro Rabatt sichern

    Im Rahmen der Last-Minute-Angebote gibt es bei Amazon viele Deals. Besonders Produkte von Apple wie iPhone und Apple Watch sind reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Deutscher Entwicklerpreis: Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel
    Deutscher Entwicklerpreis
    Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel

    Beste technische Leistung, Innovationspreis und bestes Spiel: The Wandering Village ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis 2022.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore -37% • Asus RTX 4080 1.399€ • PS5 bestellbar • Gaming-Laptops & Desktop-PCs -29% • MindStar: Sapphire RX 6900 XT 799€ statt 1.192€, Apple iPad (2022) 256 GB 599€ statt 729€ • Samsung SSDs -28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /