Abo
  • Services:
Anzeige
Schlechtere Laufzeiten: Apple spricht wegen Akkuproblemen mit iPhone-4S-Kunden
(Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Schlechtere Laufzeiten: Apple spricht wegen Akkuproblemen mit iPhone-4S-Kunden

Schlechtere Laufzeiten: Apple spricht wegen Akkuproblemen mit iPhone-4S-Kunden
(Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Apple wendet sich an Kunden, die sich in Foren zu kurzen Akkulaufzeiten des iPhone 4S äußern und bittet um Mithilfe. Das Problem sei bekannt und bislang ungelöst.

Apple soll mit den Kunden seines neuen Smartphones iPhone 4S in Kontakt getreten sein, die sich über zu kurze Akkulaufzeiten beschwert hatten. Das berichtet der britische Guardian unter Berufung auf iPhone-4S-Käufer, die über einen massiven Rückgang der Akkukapazität gegenüber den Vorgängermodellen geklagt hatten.

Anzeige

Ein Besitzer des Smartphones sagte dem Guardian, dass Apple ihn direkt gefragt habe, ob er ein Programm installieren wolle, das die Energiefunktionen des Geräts überwacht und analysiert. Bislang sei die Ursache für das Problem noch ungeklärt.

Ein Nutzer, der wegen des Problems mit Apple in Kontakt steht, sagte dem Guardian: "Die Laufzeit des Akkus ist extrem schlecht. Manchmal verliere ich im Standby-Modus stündlich 10 Prozent der Energie. Ein Abschalten von Siri und der Location Services hat auch nicht geholfen." Ein Apple-Entwickler habe seine Foreneinträge zu dem Thema gelesen und sich an ihn gewandt. Der Entwickler habe eingeräumt, dass das Problem existiert und dass es noch keine Lösung dafür gibt. "Es stellte viele Fragen zu meinen Nutzungsgewohnheiten." Der iPhone-Nutzer habe die Software zum Energieverbrauch installiert und die Ergebnisse nach einer Synchronisierung mit seinem Mac per E-Mail an Apple gesandt. Die Daten liegen nach den Angaben auch dem Guardian vor.

Das iPhone 4S erschien am 14. Oktober 2011 in Deutschland. Auch nach Angaben der Stiftung Warentest ist der iPhone-4S-Akku schneller leer. Die Verbraucherorganisation erklärte am 25. Oktober 2011: "Während das iPhone 4 in GSM-Netzen zehn Stunden dauertelefonieren kann, reicht es beim iPhone 4S nur für achteinhalb. Im Betrieb als Musikspieler hält das iPhone 4 über 60 Stunden durch, der Nachfolger dagegen nicht einmal 44 Stunden. Und auch bei den Standby-Zeiten zeichnen sich deutlich schlechtere Werte ab als beim Vorgänger. Hier laufen unsere Tests noch. Jedenfalls scheint es Apple nicht gelungen zu sein, den höheren Stromverbrauch des neuen Prozessors durch einen stärkeren Akku auszugleichen."


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 25. Jan 2012

Er ist die Eva unter den Apple-Jüngern.

Lokster2k 01. Nov 2011

Na sicher ist die Frequenz der Abfrage ein Fehler, habich auch nie angezweifelt. Aber...

S-Talker 01. Nov 2011

Das wird dir niemand glauben. Insbesondere niemand, der das HD2 selbst hatte - und die...

kevla 31. Okt 2011

bei mir in jedem windows..ich zahl dafür jedenfalls nichts extra..und auf der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. ASI DATAMYTE GmbH, Lübeck oder Stuttgart
  3. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)
  4. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 117,00€
  2. 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Wasserkühlung

    Kleine Schildkröte | 20:55

  2. Re: Firma im Ausland, Stream anonym.

    Berner Rösti | 20:55

  3. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Berner Rösti | 20:54

  4. Re: Eine einfache und zutiefst traurige Wahrheit...

    quineloe | 20:53

  5. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    MarioWario | 20:52


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel