Abo
  • Services:
Anzeige
Macincloud vermietet zeitweisen Zugang zu einem Mac.
Macincloud vermietet zeitweisen Zugang zu einem Mac. (Bild: Macincloud)

Remote Desktop: Mac-Nutzung als Timesharing-Modell

Macincloud vermietet zeitweisen Zugang zu einem Mac.
Macincloud vermietet zeitweisen Zugang zu einem Mac. (Bild: Macincloud)

Macincloud vermietet den Zugang zu einem Mac-Rechner über eine Remote-Desktop-Verbindung. Je nach Anforderung kann der Zugang stunden-, tage- oder monatsweise gebucht werden. Wann sich der Anwender einloggen will, muss vorher vereinbart werden.

Wie beim Timesharing von Urlaubswohnungen vermietet Macincloud den Zugang zu Mac-Rechnern gleich an mehrere Kunden und besonders günstig, wenn die Zeitspanne für das Login vorab vereinbart wird.

Will der Kunde zum Beispiel eine Woche lang täglich eine Stunde lang Zugang zu Mac OS X in der Zeit von 1 bis 9 Uhr morgens mieten, kostet das 8 US-Dollar. Wer sich nicht festlegen will, wann er sich einloggen wird, zahlt mit 13 US-Dollar jedoch deutlich mehr Geld. Die Bezahlung erfolgt über Kreditkarten oder Paypal.

Anzeige

Beim Mietvorgang muss der Kunde die Zeitzone angeben, in der er lebt. So lassen sich unangenehme Überraschungen wegen der vereinbarten Uhrzeiten für das Login verhindern. Bei den teureren und langfristigeren Tarifen können individuelle Softwarekonfigurationen vorgenommen werden, damit der Anwender auch die Software vorfindet, die er benötigt. Der Datenaustausch zwischen dem gemieteten Mac und dem heimischen Rechner sollte vornehmlich über Cloud-Dienste wie Dropbox stattfinden, meint Macincloud.

Die Timeshare-Angebote seien vor allem für Softwareentwickler interessant, die ihre Programme unter Mac OS X testen oder Apps für iOS entwickeln wollen, aber selbst keinen Mac besitzen, teilte der Anbieter mit.

Die Benutzung von Macincloud ist mit normalen Remote-Desktop-Programmen möglich. Wer will, kann sogar mit dem iPhone oder iPad darauf zugreifen. Macincloud bietet eine kostenlose Testphase an, in der Interessenten den Dienst kennenlernen können. Dabei kann sich der Teilnehmer eine Stunde lang so oft er will auf einem Mac einloggen.


eye home zur Startseite
netzchappe 28. Okt 2011

Mich würde interessieren, welche Virtualisierungslösung dahinter steckt....

remo.liechti 28. Okt 2011

über inet muss ich dir zustimmen, da ist rdp welten schneller. im lokalen netz merkt man...

katzenpisse 28. Okt 2011

Das mach ich privat, aber doch nicht, wenn ich ernsthaft damit arbeiten will.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Babenhausen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Update-Politik

    Slurpee | 09:44

  2. Re: Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    mathew | 09:43

  3. Re: Abwarten

    oldathen | 09:42

  4. Re: End of ownership

    Palerider | 09:42

  5. Re: Warum bitte 600PS

    VDSLKasten | 09:40


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel