• IT-Karriere:
  • Services:

Ultrabook: Acer Aspire S3 mit Festplatte wird ausgeliefert

Acer liefert sein erstes Ultrabook aus. Das Acer Aspire S3 wird in unterschiedlichen Konfigurationen mit Intels Core i5 oder Core i7 angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Acer Aspire S3 ist jetzt in der kleinsten Ausführung lieferbar.
Das Acer Aspire S3 ist jetzt in der kleinsten Ausführung lieferbar. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Die einfachste Ausführung von Acers Ultrabook Aspire S3 wird ausgeliefert. Mit Core-i5-2467M-Prozessor, 4-GByte-DDR3-SDRAM, 320-GByte-Festplatte und 20-GByte-SSD-Cache kostet es rund 800 Euro.

Stellenmarkt
  1. Campact e.V., deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. STRABAG Innovation & Digitalisation, Wien (Österreich)

Im November 2011 folgen dann weitere Varianten, eine mit Core i5 und 240-GByte-SSD für 1.200 Euro und zwei leistungsfähigere mit Core i7-2637M mit 500-GByte-Festplatte und 20-GByte-SSD-Cache für 1.000 Euro sowie mit 240-GByte-SSD für 1.400 Euro.

Die Modelle besitzen alle Ultrabook-typisch einen 13,3-Zoll-LCD (33,8 cm) mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und LED-Hintergrundbeleuchtung. Für die Grafikausgabe ist Intels HD Graphics 3000 verantwortlich. Für guten virtuellen Raumklang über die Stereolautsprecher oder Kopfhörer soll Dolby Home Theater v4 sorgen.

Zu den Schnittstellen zählen WLAN nach 802.11 b/g/n (nur 2,4 GHz), Bluetooth 4.0+HS, HDMI und ein SD-Kartenleser; Ethernet fehlt. Eine 1,3-Megapixel-Webcam und ein Mikrofon wurden ebenfalls verbaut.

Das aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung bestehende Gehäuse des Aspire S3 ist zusammengeklappt 323 mm breit, 218,5 tief und 13,1 bis 17,5 mm hoch. Die Modelle mit SSD wiegen 1,33 kg, die mit Festplatte 1,35 kg. Die maximale Laufzeit mit einer Akkuladung gibt Acer mit bis zu 7 Stunden an.

  • Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)
  • Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)
  • Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)
  • Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)
  • Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)
  • Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)
Acer Aspire S3 - Vorführgerät auf der IFA 2011 (Bild: as/Golem.de)

Das Acer Aspire S3 soll im Tiefschlaf (Deep Sleep) bis zu 50 Tage ohne Stromnetz auskommen und innerhalb von 6 Sekunden wieder betriebsbereit sein. Aus dem normalen Standby-Betrieb soll es in unter 2 Sekunden einsatzbereit sein und innerhalb von 2,5 Sekunden auch wieder die Verbindung zum WLAN aktiviert haben. Mit ähnlichen Werten werben auch Konkurrenten wie Asus, dessen Zenbook UX31 wir kürzlich testeten, auch unter Linux.

Die Kühlung des Aspire S3 saugt die Luft über die Chiclet-Tastatur an und gibt die warme Abluft am Rückteil des Gehäuses ab. Das Multi-Gesten-Touchpad und die Handballenauflage des Aspire S3 sollen sich dadurch nicht unangenehm aufheizen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€

neocron 30. Okt 2011

lol, nan MBA mit nem Acer zu vergleichen ist schon etwas eigen!? Allein zwischen den...

gauss 28. Okt 2011

@CruZer: danke, mir war nicht klar, dass es ein feststehender ausdruck ist

gauss 28. Okt 2011

im video spiegelt das display (sogar recht stark)

kendon 28. Okt 2011

schlecht getrollt.


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

      •  /