Abo
  • IT-Karriere:

Leica: Weitwinkelobjektiv für das S-System

Leica will kurz vor Weihnachten ein neues Objektiv für seine digitale Spiegelreflexkamera S2 auf den Markt bringen. Es deckt den Weitwinkelbereich ab. Dennoch besteht das Objektivangebot der Profikamera nur aus fünf Modellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Leica Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH
Leica Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH (Bild: Leica)

Leica will für seine digitale Spiegelreflexkamera S2 ab Dezember 2011 das neue Weitwinkelobjektiv "Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH" anbieten. Das neue Objektiv entspricht in der Bildwirkung einem 24-mm-Objektiv im Kleinbildformat.

  • Leica Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH (Bild: Leica)
  • Leica Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH mit Sonnenblende (Bild: Leica)
Leica Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH (Bild: Leica)
Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Die Leica S2 verbindet das Gehäuse einer großen digitalen Spiegelreflexkamera mit einem Sensor, der von seiner Größe her an das digitale Mittelformat erinnert. Er misst 45 x 30 mm und bringt es auf eine Auflösung von 37,5 Megapixeln.

Das 30-mm-Objektiv wird mit einer rechteckigen Gegenlichtblende ausgeliefert und besteht aus 13 Linsenelementen in 9 Gruppen. Das Leica-S-Objektiv misst 128 mm in der Länge und 88 mm im Durchmesser bei einem Gewicht von rund 1.060 Gramm.

Damit hat Leica nun insgesamt fünf Objektive für das S-System im Angebot. Das ist für ein Profimodell recht dürftig, zumal die Kamera Ende 2009 auf den Markt kam. Leica selbst hat deshalb Adapter für Mittelformatobjektive anderer Hersteller wie Hasselblad, Mamiya und Pentax im Angebot.

Das Leica Elmarit-S 1:2,8/30 mm ASPH ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt und soll im Dezember 2011 für 5.500 Euro auf den Markt kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  3. 127,99€ (Bestpreis!)

demon driver 28. Okt 2011

Eine Festbrennweite kann nicht "den Weitwinkelbereich abdecken". Der geht bei der Leica S...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /