Abo
  • Services:
Anzeige
Mobiler Internetnutzer in Berlin
Mobiler Internetnutzer in Berlin (Bild: David Gannon/AFP/Getty Image)

TK-Marktstudie 2011: Datenvolumen der Mobilfunknutzer fast verdoppelt

Mobiler Internetnutzer in Berlin
Mobiler Internetnutzer in Berlin (Bild: David Gannon/AFP/Getty Image)

Mobilfunknutzer in Deutschland werden in diesem Jahr pro Monat 166 MByte Daten durch das Netz schicken. Das ist ein Zuwachs um über 80 Prozent. Im Festnetz war das Datenvolumen erheblich höher.

Das durchschnittliche Datenvolumen pro Mobilfunknutzer hat sich im Jahr 2011 fast verdoppelt. Das ist ein Ergebnis der neuen TK-Marktstudie (PDF) des Branchenverbands VATM, die am 27. Oktober 2011 vorgestellt wurde. Das aus Mobilfunknetzen pro Nutzer abgehende Datenübertragungsvolumen ist um 82 Prozent gestiegen, heißt es in der Studie, die Dialog Consult erstellt hat. 166 MByte wird der durchschnittliche mobile Nutzer in diesem Jahr pro Monat verbrauchen. Im vergangenen Jahr lag das Datenvolumen pro Mobilfunknutzer im Monat noch bei 91 MByte.

Anzeige

"Die steigende Verbreitung von Smartphones und anderen mobilen Endgeräten ist der wesentliche Treiber für dieses Wachstum", heißt es in der Studie. Das pro Nutzer übertragene Volumen erreicht im Jahr 2011 dennoch nur 1,4 Prozent des vergleichbaren Wertes bei Festnetz-Internetanschlüssen. Im Festnetz nahm das pro Breitbandanschluss verbrauchte Datenvolumen um knapp 16 Prozent und damit etwas stärker zu als im Vorjahr. Im Jahr 2011 betrug das durchschnittliche Datenvolumen 12,1 GByte im Monat, nach 10,4 GByte pro Monat im Vorjahreszeitraum.

Zum Jahresende werde es rund 110,9 Millionen SIM-Karten in Deutschland geben. Die Verbraucher telefonieren in diesem Jahr noch häufiger per Handy als im Jahr zuvor: 288 Millionen Minuten pro Tag, nach 275 Millionen im Vorjahr. Trotz zunehmender Verbreitung von Flatrates wachsen die von Mobilfunkanschlüssen abgehenden Sprachverbindungen nur um fast 5 Prozent. Per Festnetz werden 633 Millionen Minuten täglich kommuniziert. Das ist ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, in dem 641 Millionen Minuten telefoniert wurde. Die Zahl der täglich verschickten SMS steigt im Jahr 2011 auf schätzungsweise 116,9 Millionen. Das ist ein Plus von 5,6 Millionen.


eye home zur Startseite
flow77 28. Okt 2011

ubuntu, ubunut, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu, ubuntu.

elgooG 28. Okt 2011

Wahrscheinlich Beides wenn von Datenvolumen die Rede ist. Nur eben hochgerechnet auf...

redmord 27. Okt 2011

"Im Jahr 2011 betrug das durchschnittliche Datenvolumen 12,1 GByte im Monat, nach 10,4...

ed_auf_crack 27. Okt 2011

hahahahahahaha Alice. Selbst schuld


LTE Anbieter, Infos, Tarife und Verfügbarkeit / 27. Okt 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  2. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main, München
  3. Scheer GmbH, Freiburg, Saarbrücken
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    amagol | 20:46

  2. Verdammt und ich hab die AMD Aktien mal wieder...

    thecrew | 20:43

  3. Ich mag das Bild [kwt]

    Tigtor | 20:43

  4. Re: Mit iGPU oder ohne?

    nille02 | 20:42

  5. super

    cicero | 20:39


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel