Abo
  • IT-Karriere:

Mozilla: Firefox mit Bing als Standardsuche

In Kooperation mit Microsoft gibt es den Browser Firefox nun auch mit Bing als Suchmaschinenstandard. Ein Addon ist ebenfalls verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox gibt es nun auch mit Bing als Standard.
Firefox gibt es nun auch mit Bing als Standard. (Bild: Firefoxwithbing.com)

Die Mozilla Foundation hat eine Version ihres Browsers Firefox mit Bing als Standardsuchmaschine und Startseite veröffentlicht. Unter Firefoxwithbing.com lässt sich ein Addon installieren, das für die entsprechenden Änderungen sorgt - allerdings nur mit dem Firefox-Browser. Nutzer von Mac OS X und Windows, die einen anderen Browser nutzen, werden zu einem Download weitergeleitet und können die angepasste Version des aktuellen Firefox-Browsers herunterladen.

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe
  2. Deloitte, Düsseldorf, München

Die Bing-Variante ist ein weiterer Schritt in der Zusammenarbeit zwischen Mozilla und Microsoft. Denn bereits seit Oktober 2010 konnte die Suchmaschine in Firefox integriert werden.

Die Mozilla Foundation generiert fast ihre gesamten Einnahmen über Vereinbarungen mit Suchmaschinenanbietern und entsprechend angepassten Varianten des Browsers. Das meiste Geld erhält Mozilla dabei von Google. Es bestehen aber auch etwa 20 weitere Kooperationen, so zum Beispiel mit Twitter, Yahoo oder dem russischen Angebot Yandex.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 14,99€
  3. (-75%) 3,75€
  4. 2,19€

chlorophyll 01. Nov 2011

Ich bezog mich offensichtlich auf die Zapp-Sendung, dort wurden nur diese Serien...

likely 31. Okt 2011

Naja. Ihre ganze versuch früher mit den PDA fuß zu fassen sind ja nicht wirklich...

Paolo-the-Panther 29. Okt 2011

ich von einem Browser entferne. #fo'shizzle

Threat-Anzeiger 29. Okt 2011

Naja, das war eine anspielung auf den Vorwurf von Seiten Googles, dass Microsoft die...

XeniosZeus 29. Okt 2011

Bestimmt nicht... :-) Vielleicht hilft dieser Artikel: http://support.mozilla.com/de/kb...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    •  /