Abo
  • Services:

Battlefield 3: AMD empfiehlt Deinstallation von Anwendungsprofil

Statt einen neuen Grafiktreiber wie Nvidia empfiehlt AMD für seine Radeon-Produkte mit Battlefield 3 eine ungewöhnliche Lösung: Der letzte Betatreiber soll noch reichen, das Anwendungsprofil CAP3 ist aber fehlerhaft.

Artikel veröffentlicht am ,
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3.
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Das grafisch beeindruckende Spiel Battlefield 3 gehört zu den Titeln, für welche die Hardwarehersteller Klimmzüge machen müssen: Nvidia hat eigens für das Erscheinen des Spiels einen neuen Geforce-Treiber veröffentlicht. AMD dagegen hat noch keinen voll nach WHQL getesteten Treiber im Angebot.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Der Chiphersteller empfiehlt stattdessen die Preview 3 des Catalyst 11.10. Es ist die letzte Vorabversion, bevor am kommenden Montag, dem 31. Oktober 2011, die endgültige Version des Treibers erscheinen soll. Wie Catalyst-Chef Andrew Dodd per Twitter bekanntgab, soll sich der voll getestete Treiber nicht wesentlich von der Preview 3 unterscheiden.

Wenn jedoch mehrere Radeon-Chips im Rechner stecken - also auch bei den Dual-GPU-Karten wie HD 5970 und 6990 -, sollte jedoch das zuletzt veröffentlichte Paket CAP3 deinstalliert werden. Laut Dodd kann es mit dem CAP3 und der Preview 3 zu Rucklern kommen. Diese ungleichmäßigen Bildraten, die noch viel stärker stören als nur zu geringe Wiederholgeschwindigkeiten, treten bei ungeschickter Nutzung mehrerer GPUs immer wieder auf.

In seinen "Catalyst Application Profiles" (CAP) speichert AMD Anwendungsprofile für Spiele, unter anderem ist darin hinterlegt, wie die Titel mit mehreren GPUs umgehen sollen. Die CAPs sind immer dem jeweils aktuellen und letzten voll getesteten Catalyst-Treiber zugeordnet, die aktuelle Version heißt also "Catalyst 11.9 CAP3" - trotz des Namens kann sie auch mit den Previews von Catalyst 11.11 eingesetzt werden.

Das ist aber laut AMD für Battlefield 3 auf Crossfire-Systemen mit mehreren GPUs nicht zu empfehlen. Noch ist nicht bekannt, ob im finalen Catalyst 11.11 gleich korrekte CAPs enthalten sind. Derzeit arbeitet AMD an den Profilen, das fehlerhafte CAP3 kann über die Systemsteuerung von Windows deinstalliert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. (-58%) 23,99€

elk-x 27. Okt 2011

ja

Trockenobst 27. Okt 2011

Irgendwo auf den AMD Foren zum Thema OpenGL-Qualität ihrer Treiber schrieb ein...

nie (Golem.de) 27. Okt 2011

Richtig. Da der 11.10 am letzten Tag des Monats kommt, hatte ich wohl schon auf einen 11...

Puppenspieler 27. Okt 2011

"Wenn jedoch mehrere Radeon-Chips im Rechner stecken - also auch bei den Dual-GPU-Karten...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /