Abo
  • Services:
Anzeige
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3.
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Battlefield 3: AMD empfiehlt Deinstallation von Anwendungsprofil

Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3.
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Statt einen neuen Grafiktreiber wie Nvidia empfiehlt AMD für seine Radeon-Produkte mit Battlefield 3 eine ungewöhnliche Lösung: Der letzte Betatreiber soll noch reichen, das Anwendungsprofil CAP3 ist aber fehlerhaft.

Das grafisch beeindruckende Spiel Battlefield 3 gehört zu den Titeln, für welche die Hardwarehersteller Klimmzüge machen müssen: Nvidia hat eigens für das Erscheinen des Spiels einen neuen Geforce-Treiber veröffentlicht. AMD dagegen hat noch keinen voll nach WHQL getesteten Treiber im Angebot.

Anzeige

Der Chiphersteller empfiehlt stattdessen die Preview 3 des Catalyst 11.10. Es ist die letzte Vorabversion, bevor am kommenden Montag, dem 31. Oktober 2011, die endgültige Version des Treibers erscheinen soll. Wie Catalyst-Chef Andrew Dodd per Twitter bekanntgab, soll sich der voll getestete Treiber nicht wesentlich von der Preview 3 unterscheiden.

Wenn jedoch mehrere Radeon-Chips im Rechner stecken - also auch bei den Dual-GPU-Karten wie HD 5970 und 6990 -, sollte jedoch das zuletzt veröffentlichte Paket CAP3 deinstalliert werden. Laut Dodd kann es mit dem CAP3 und der Preview 3 zu Rucklern kommen. Diese ungleichmäßigen Bildraten, die noch viel stärker stören als nur zu geringe Wiederholgeschwindigkeiten, treten bei ungeschickter Nutzung mehrerer GPUs immer wieder auf.

In seinen "Catalyst Application Profiles" (CAP) speichert AMD Anwendungsprofile für Spiele, unter anderem ist darin hinterlegt, wie die Titel mit mehreren GPUs umgehen sollen. Die CAPs sind immer dem jeweils aktuellen und letzten voll getesteten Catalyst-Treiber zugeordnet, die aktuelle Version heißt also "Catalyst 11.9 CAP3" - trotz des Namens kann sie auch mit den Previews von Catalyst 11.11 eingesetzt werden.

Das ist aber laut AMD für Battlefield 3 auf Crossfire-Systemen mit mehreren GPUs nicht zu empfehlen. Noch ist nicht bekannt, ob im finalen Catalyst 11.11 gleich korrekte CAPs enthalten sind. Derzeit arbeitet AMD an den Profilen, das fehlerhafte CAP3 kann über die Systemsteuerung von Windows deinstalliert werden.


eye home zur Startseite
elk-x 27. Okt 2011

ja

Trockenobst 27. Okt 2011

Irgendwo auf den AMD Foren zum Thema OpenGL-Qualität ihrer Treiber schrieb ein...

nie (Golem.de) 27. Okt 2011

Richtig. Da der 11.10 am letzten Tag des Monats kommt, hatte ich wohl schon auf einen 11...

Puppenspieler 27. Okt 2011

"Wenn jedoch mehrere Radeon-Chips im Rechner stecken - also auch bei den Dual-GPU-Karten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. über Hays AG, Dessau
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  4. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Auf geht's! (Am besten mit Elon Musk)

    cicero | 17:14

  2. Re: Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich...

    hihp | 17:13

  3. Re: Kann mir das jemand erklären?

    JouMxyzptlk | 17:08

  4. Re: Das Problem ist halt...

    Abdiel | 17:07

  5. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    DoMeLe | 17:05


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel