Abo
  • Services:
Anzeige
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3.
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Battlefield 3: AMD empfiehlt Deinstallation von Anwendungsprofil

Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3.
Radeon HD 5970 und 6990 ruckeln mit CAP3. (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Statt einen neuen Grafiktreiber wie Nvidia empfiehlt AMD für seine Radeon-Produkte mit Battlefield 3 eine ungewöhnliche Lösung: Der letzte Betatreiber soll noch reichen, das Anwendungsprofil CAP3 ist aber fehlerhaft.

Das grafisch beeindruckende Spiel Battlefield 3 gehört zu den Titeln, für welche die Hardwarehersteller Klimmzüge machen müssen: Nvidia hat eigens für das Erscheinen des Spiels einen neuen Geforce-Treiber veröffentlicht. AMD dagegen hat noch keinen voll nach WHQL getesteten Treiber im Angebot.

Anzeige

Der Chiphersteller empfiehlt stattdessen die Preview 3 des Catalyst 11.10. Es ist die letzte Vorabversion, bevor am kommenden Montag, dem 31. Oktober 2011, die endgültige Version des Treibers erscheinen soll. Wie Catalyst-Chef Andrew Dodd per Twitter bekanntgab, soll sich der voll getestete Treiber nicht wesentlich von der Preview 3 unterscheiden.

Wenn jedoch mehrere Radeon-Chips im Rechner stecken - also auch bei den Dual-GPU-Karten wie HD 5970 und 6990 -, sollte jedoch das zuletzt veröffentlichte Paket CAP3 deinstalliert werden. Laut Dodd kann es mit dem CAP3 und der Preview 3 zu Rucklern kommen. Diese ungleichmäßigen Bildraten, die noch viel stärker stören als nur zu geringe Wiederholgeschwindigkeiten, treten bei ungeschickter Nutzung mehrerer GPUs immer wieder auf.

In seinen "Catalyst Application Profiles" (CAP) speichert AMD Anwendungsprofile für Spiele, unter anderem ist darin hinterlegt, wie die Titel mit mehreren GPUs umgehen sollen. Die CAPs sind immer dem jeweils aktuellen und letzten voll getesteten Catalyst-Treiber zugeordnet, die aktuelle Version heißt also "Catalyst 11.9 CAP3" - trotz des Namens kann sie auch mit den Previews von Catalyst 11.11 eingesetzt werden.

Das ist aber laut AMD für Battlefield 3 auf Crossfire-Systemen mit mehreren GPUs nicht zu empfehlen. Noch ist nicht bekannt, ob im finalen Catalyst 11.11 gleich korrekte CAPs enthalten sind. Derzeit arbeitet AMD an den Profilen, das fehlerhafte CAP3 kann über die Systemsteuerung von Windows deinstalliert werden.


eye home zur Startseite
elk-x 27. Okt 2011

ja

Trockenobst 27. Okt 2011

Irgendwo auf den AMD Foren zum Thema OpenGL-Qualität ihrer Treiber schrieb ein...

nie (Golem.de) 27. Okt 2011

Richtig. Da der 11.10 am letzten Tag des Monats kommt, hatte ich wohl schon auf einen 11...

Puppenspieler 27. Okt 2011

"Wenn jedoch mehrere Radeon-Chips im Rechner stecken - also auch bei den Dual-GPU-Karten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. Jetter AG, Ludwigsburg
  4. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel