Abo
  • Services:
Anzeige
Die Garmin-Fit-App gibt es für Android und iOS
Die Garmin-Fit-App gibt es für Android und iOS (Bild: Garmin)

Statt Pulsuhr: Garmin bietet Fitness-App für Smartphones

Die Garmin-Fit-App gibt es für Android und iOS
Die Garmin-Fit-App gibt es für Android und iOS (Bild: Garmin)

Mit der App Garmin Fit können Fitness-Einsteiger ihr iPhone oder Android-Smartphone zur GPS-Sportuhr machen. Garmin ermöglicht dabei auch den Einsatz von ANT+-kompatiblem Zubehör wie einem Pulsgurt.

Garmins für iOS und Android angebotene Software Garmin Fit richtet sich an diejenigen, die zwar Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und Streckenverlauf via GPS aufnehmen wollen, sich dafür aber nicht extra eine GPS-Sportuhr wie den Garmin Forerunner kaufen möchten.

Anzeige
  • Garmin-Fit-App auf dem iPhone (Bild: Garmin)
  • Garmin-Fit-App auf dem iPhone (Bild: Garmin)
  • Garmin-Fit-App auf dem iPhone (Bild: Garmin)
  • Garmin-Fit-App auf dem iPhone (Bild: Garmin)
  • Garmins ANT+-Adapter für das iPhone kostet 39 Euro. (Bild: Garmin)
Garmin-Fit-App auf dem iPhone (Bild: Garmin)

Wenn das Android-Smartphone ANT+-fähig ist, können auch Daten von ANT+-Zubehör, wie etwa Garmins Herzfrequenzbrustgurt oder Laufsensor, empfangen werden. Damit das auch mit iPhones funktioniert, ist ein ebenfalls neuer ANT+-Adapter von Garmin vonnöten. ANT+ ist ein digitales Funk-Datenübertragungsformat ähnlich Bluetooth, wurde von der Firma Dynastream entwickelt und arbeitet im 2,4-GHz-Bereich.

Mit der App können alle Daten auch direkt zum Onlinetrainingstagebuch Garmin Connect übertragen werden. Neben der Auswertung aller Trainingsdaten bietet Garmin Connect eine grafische Darstellung von Höhenprofil und Pulskurve, das Erstellen von Trainingsplänen und die Möglichkeit, mit anderen Läufern die schönsten Strecken tauschen zu können.

Die Garmin-Fit-App gibt es für 0,79 Euro im Android Market oder im iTunes-App-Store. Der ANT+-Adapter für das iPhone wird für rund 40 Euro im Handel vertrieben.


eye home zur Startseite
Mit_linux_wär_d... 27. Okt 2011

Grandios! Hab gekichert. Faszinierend, wie es dem Regisseur gelungen ist, eine Dialektik...

Mit_linux_wär_d... 27. Okt 2011

Es soll auch Sportarten geben, die man nicht 8 Stunden am Stück ausübt. Und es gibt...

Mit_linux_wär_d... 27. Okt 2011

ANT+ ist ein feiner Standard, insbesondere verbrauchen ANT+-Geräte wesentlich weniger...

pholem 27. Okt 2011

Was für ein Troll-Unsinn. Du hast eine App, die dir abnimmt, dir selber darüber Gedanken...

Misthaken 27. Okt 2011

thisisant.com war bereits im Artikel verlinkt. Ich habe nur noch einmal den direkten Link...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Continental AG, Regensburg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 477,00€ statt 509,00€
  2. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  2. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  3. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  4. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  5. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  6. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  7. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  8. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  9. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  10. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: "Das eröffnet Bildfälschern viele Möglichkeiten."

    nachgefragt | 10:04

  2. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    DeathMD | 10:03

  3. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 10:01

  4. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    bark | 10:01

  5. Re: Meanwhile in Germany...

    Trollversteher | 10:01


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel