• IT-Karriere:
  • Services:

Musikdienst: Juke streamt auf Sonos' Zoneplayer

Sonos-Kunden können nun auch Juke auf ihren funkvernetzten Musiksystemen nutzen. Über den deutschen Musikdienst kann auf 13 Millionen Songs zugegriffen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Juke läuft nun auch auf Sonos' Multiroom-Audio-Systemen.
Juke läuft nun auch auf Sonos' Multiroom-Audio-Systemen. (Bild: Sonos)

Zum Start von Juke auf Sonos-Zoneplayern sowie dem Play:3 (300 Euro) und Play:5 (400 Euro) erhalten Kunden einen kostenlosen Testzugang. Der sonst kostenpflichtige Juke-Premium-Account kann dann 14 Tage ausprobiert werden. Juke findet sich wie seine Konkurrenten Last.fm und Deezer im Menüpunkt "Mehr Musik".

Juke startete im August 2011 anlässlich der Internationalen Funkausstellung mit 13 Millionen Musiklizenzen und wird von der Media-Saturn-Tochter 24-7 Entertainment betrieben. Der Musikstreamingdienst bietet seinen Nutzern neben der Integration auf Sonos auch eine browserbasierte Version für den PC, Mac und Linux Computer sowie eine App für Mobilgeräte wie iPhone, iPod touch und Smartphones mit Android OS.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

SpecialK 27. Okt 2011

Auf meinem Sonos läuft Napster und mal abgesehen von gelegentlichen Unterbrechungen bin...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /