Abo
  • Services:
Anzeige
Die AVM Fritzbox 7330 kostet 149 Euro.
Die AVM Fritzbox 7330 kostet 149 Euro. (Bild: AVM)

Fritzbox 7330: AVMs WLAN-n-Router für Einsteiger mit Ansprüchen

Die AVM Fritzbox 7330 kostet 149 Euro.
Die AVM Fritzbox 7330 kostet 149 Euro. (Bild: AVM)

Die neue Fritzbox 7330 von AVM richtet sich an Einsteiger und soll dieser Nutzergruppe die Heimvernetzung erleichtern. Auf Gigabit-Ethernet, eine integrierte DECT-Basisstation und Medienserver muss aber nicht verzichtet werden.

Die Fritz!Box 7330 kombiniert WLAN-n-Router, ADSL-Modem, Voice-over-IP- und DECT-Telefonanlage miteinander. Außerdem dient sie in Verwendung mit USB-Geräten als Netzwerkspeicher (NAS), Medienserver und Druckerserver. Dazu gibt es zwei USB-2.0-Schnittstellen. Onlinespeicher, etwa von GMX oder Strato, können durch WebDAV-Unterstützung ebenfalls nahtlos eingebunden werden.

Anzeige

WLAN-n wird mit bis zu 300 MBit/s über 2,4 GHz unterstützt. Das 5-GHz-Spektrum wird anders als bei den kostspieligeren Fritzbox-Modellen nicht unterstützt. Neue WLAN-Geräte lassen sich per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup) anbinden. Über einen WLAN-Gastzugang können Besucher online gehen, ohne dass ihnen der WLAN-Netzwerkschlüssel verraten werden muss.

  • Die Fritzbox 7330 von AVM (Bild: Hersteller)
Die Fritzbox 7330 von AVM (Bild: Hersteller)

Zur Vernetzung werden zudem je ein Gigabit- und Fast-Ethernet-Anschluss geboten. Die größeren Fritzbox-Router bieten hier bis zu vier Gigabit-Ethernet-Schnittstellen und WAN-Anschluss (für DSL). Die Internetprotokolle IPv4 und IPv6 werden unterstützt.

Als DECT-Telefonanlage mit integriertem Anrufbeantworter kann die Fritzbox 7330 bis zu sechs Schnurlostelefone verwalten und bietet auch die Möglichkeit, ein analoges Telefon oder Faxgerät anzuschließen. Telefoniert werden kann über das analoge Festnetz oder über das Internet.

Der Funktionsumfang entspricht damit weitgehend dem der teureren 7000er Modelle.

Die Fritzbox 7330 ist laut AVM ab sofort für rund 150 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
nicoledos 27. Okt 2011

oder was mich stört, eine vernünftige Sperr-Liste, bei meiner ist bei 34 Schluß und ich...

Apple_und_ein_i 27. Okt 2011

vielen dank, werd's mal ausprobieren.

nivanaod 27. Okt 2011

Bei meiner 7390 hab ich hinter der Gipswand in 2m Entfernung nur 50% des Empfangs - mit...

prey 26. Okt 2011

"AVM... ... für Einsteiger mit Ansprüchen" Vergleichst du auch die Preise von Fiat mit...

Mit_linux_wär_d... 26. Okt 2011

Hat jemand mal gemessen, was für einen Durchsatz er beim Lesen von bzw. Schreiben auf das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  2. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  3. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  4. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18

  5. Re: Wir kolonialisieren

    unbuntu | 08:16


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel