Abo
  • IT-Karriere:

Hubot: Github veröffentlicht eigenwilligen Chatbot

Die Betreiber von Github veröffentlichen den Quellcode des Chatbots Hubot. Firmenintern kann er Bürotüren öffnen und schließen, die freie Version nutzt unter anderem die APIs von Google und kennt die Robotergesetze von Asimov.

Artikel veröffentlicht am ,
Hubot kennt auch die Robotergesetze von Asimov.
Hubot kennt auch die Robotergesetze von Asimov. (Bild: github.com)

Was herauskommt, wenn Hacker einen Chatbot schreiben, zeigt sich an Hubot. Die Betreiber der gleichnamigen Hosting-Plattform Github haben nun den Quellcode ihres Bots Hubot veröffentlicht. Der Bot für das System Campfire wurde eigentlich für interne Aufgaben der Firma geschrieben, so kann er zum Beispiel Quellcode verteilen.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg

Die Angestellten von Github verbrachten jedoch viel Zeit damit, Hubot mit lustigen, aber wenig sinnvollen Funktionen auszustatten. So kann Hubot die Türen des Github-Büros öffnen, Zitate aus Filmen oder Fernsehserien wiedergeben oder auch eine Liste der Personen ausgeben, die sich gerade im Büro befinden, basierend auf deren Präsenz im WLAN der Firma.

Funktionen des freien Hubot

Den Quellcode des nun veröffentlichten Hubot haben die Entwickler von Github komplett neu geschrieben. Hubot ist in Coffescript geschrieben und nutzt Node.js. Er kann sich mit Chatservern verbinden, derzeit werden jedoch nur Campfire und IRC unterstützt. Hubot "liest" den Chatverkehr mit und kann Kommandos entgegennehmen.

So fügt Hubot das bekannte Trollface im Chat ein, wenn der String "problem?" auftaucht. Für direkte Kommunikation mit dem Bot reicht ein "hubot image me" mit einer angestellten Suchanfrage, und Hubot zeigt einen der ersten Treffer der Google-Bildersuche an. Eine ähnliche Funktion gibt es für Youtube-Videos.

Ebenfalls verfügt Hubot über ein Skript, das ihm die von Isaac Asimov formulierten Robotergesetze beibringen soll. Mit Hubot selbst werden nur ein paar wenige Skripte ausgeliefert, allerdings existiert auch ein Repository, in dem Skripte der Gemeinschaft gesammelt werden.

In der Selbstbeschreibung zu Hubot heißt es auf der Webseite:"Installiert ihn in eurem Unternehmen, um die Effizienz der Angestellten dramatisch zu verbessern und zu verringern." Diejenigen, die Hubot einsetzen wollen, können den Quellcode über Github herunterladen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

layer8 02. Dez 2015

ohja dir irC-Eggdrop, damals habe ihn als Qbot genutzt mit kleinen features, bombscript...

unsacred666 26. Okt 2011

nein weil er sonst gegen die roboter gesetze verstoßen würde :D


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

    •  /