Abo
  • Services:

Zugriff auf den Android Market nur über Google Apps

Spätestens wenn Applikationen aus dem Android Market vermisst werden, müssen die sogenannten Google-Apps jedoch nachinstalliert werden.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Google-Apps, die die Anwendung für den Android Market ermöglichen, aber auch für den Zugriff auf den Google Kalender benötigt werden, lassen sich nachinstallieren. Sie werden in keiner Cyanogenmod-Installation mitgeliefert, denn Google hat Cyanogenmod nicht offiziell anerkannt.

Zunächst muss dafür die Datei gapps-gb-20110828-signed.zip heruntergeladen werden. Es handelt sich dabei um eine generische Version der Google-Anwendungen, die auch auf dem Touchpad funktionieren.

Da die Google-Apps tief in das System eingreifen, können sie nicht unter Android selbst installiert werden. Stattdessen muss das Touchpad neu gestartet und über das Bootmenü in die Entwicklungsumgebung Clockworkmod gebootet werden. Dort muss die Option install zip from sdcard, choose zip from sdcard mit der Lautstärke-Taste gewählt und mit der Hometaste bestätigt werden. Im Downloadverzeichnis liegt die heruntergeladene Datei, die markiert werden muss. Die Installation erfolgt mit dem Betätigen der Hometaste. Nach der Installation muss der Anwender sich wieder ins Hauptmenü hangeln und von dort das Tablet über reboot system now neu starten.

Nach dem Neustart kann zunächst ein Google-Konto eingerichtet oder angelegt werden. Danach stehen Anwendungen aus dem Android Market zur Verfügung, etwa der Flash Player oder Spiele wie Angry Birds.

 Wackelige WLAN-VerbindungDeinstallation und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

Carl Weathers 27. Okt 2011

Viel schlimmer finde ich das talentbefreite Royalty-Free-Gedudel unter den...

notgoingtotellm... 26. Okt 2011

Ich spreche es persönlich eher "deutsch" aus. Richte mich dabei nach der Farbe Zyan. Zya...

samy 26. Okt 2011

Genau. Aufnehmen und hier ins Forum stellen, damit wir was zum lachen haben...

janbpunkt 26. Okt 2011

Unten rechts (Homebutton unten) an der Seite gibt es bei mir eine Art "SD-Card"-Slot. Da...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /