Abo
  • Services:
Anzeige
Der Homescreen von Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad
Der Homescreen von Cyanogenmod 7 auf dem Touchpad (Bild: Cyanogenmod)

Wackelige WLAN-Verbindung

Eigentlich kommuniziert das Touchpad über WLAN nach 802.11 b/g/n. Unter Android erkennt das WLAN-Modul zwar einen Router, der mit 5 GHz funkt, allerdings kam damit keine Verbindung zustande. Die Verbindung im 2,4-GHz-Bereich konnte zunächst hergestellt werden, brach dann aber sporadisch ab und ließ sich nur wieder herstellen, wenn das WLAN-Modul in den Einstellungen vorübergehend ausgeschaltet wurde. Gerade aktive Verbindungen blieben jedoch stabil, etwa bei einem Download.

Anzeige

Das Tablet ist mit Cyanogenmod 7 gebrauchsfertig. Die meisten installierten Apps sind jedoch für Entwickler gedacht, etwa die App für den Superuser-Modus oder ein Terminal Emulator. Der ROM-Manager ist noch nicht richtig integriert. Das zeigt sich beispielsweise daran, dass dort gemeldet wird, dass die Entwicklungsumgebung Clockworkmod noch nicht installiert sei, obwohl sie bereits über den ACMEInstaller eingespielt wurde. Darüber können später Sicherungen vorgenommen oder Updates eingespielt werden. Der Entwickler arbeitet an einer funktionierenden Version, die mit einem Update nachgereicht werden soll.

Übertaktungswerkzeuge

In den Einstellungen unter Cyanogenmod, Leistung können die Taktung des Prozessors beeinflusst und weitere Einstellungen zur Optimierung des Systems vorgenommen werden. Zwar warnen die Entwickler ausdrücklich davor, die Einstellungen zu ändern, allerdings lohnt sich ein Blick darauf allemal.

Der Standardbrowser reagiert bei tabletoptimierten, textlastigen Webseiten flüssig. Sobald zahlreiche Bilder auf den Webseiten sind, ist das Scrollen aber merklich ruckelig. Hier halfen auch veränderte Leistungseinstellungen nicht. Auch im nachinstallierten Firefox-Browser ruckelte es beim Blättern in den Webseiten. Das Abspielen von 720p-Videos hingegen klappte flüssig. Youtube-Videos in HD bereiteten dem Gerät ebenfalls keine Probleme.

 Installation mit Novacom-TreibernZugriff auf den Android Market nur über Google Apps 

eye home zur Startseite
Carl Weathers 27. Okt 2011

Viel schlimmer finde ich das talentbefreite Royalty-Free-Gedudel unter den...

notgoingtotellm... 26. Okt 2011

Ich spreche es persönlich eher "deutsch" aus. Richte mich dabei nach der Farbe Zyan. Zya...

samy 26. Okt 2011

Genau. Aufnehmen und hier ins Forum stellen, damit wir was zum lachen haben...

janbpunkt 26. Okt 2011

Unten rechts (Homebutton unten) an der Seite gibt es bei mir eine Art "SD-Card"-Slot. Da...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel