Abo
  • Services:
Anzeige
Sonys 3D-All-in-One-PC Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B
Sonys 3D-All-in-One-PC Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B (Bild: Sony)

Sony Vaio: Touchscreen-PC mit 3D-Brille und Geforce-GPU

Sonys 3D-All-in-One-PC Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B
Sonys 3D-All-in-One-PC Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B (Bild: Sony)

Sony bietet jetzt auch einen All-in-One-PC mit 3D-Display, den Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B. Für die räumliche Darstellung auf dem 24-Zoll-Touchscreen werden Shutterbrillen benötigt.

Der Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B ist Sonys neuer All-in-One-PC mit Multi-Touchscreen. Er hat ein 24-Zoll-Breitbild (61 cm) und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Anders als der Vorgänger VPCL21S1E/B unterstützt er nicht nur eine 2D-, sondern auch eine 3D-Darstellung. Dazu liegt eine Shutterbrille bei, weitere müssen hinzugekauft werden.

Anzeige

Im VPCL22Z1E/B arbeitet ein Core-i7-Prozessor von Intel. Der Core i7-2670QM mit 6-MByte-Cache ist mit 2,2 GHz und mittels Turboboost mit bis zu 3,1 GHz getaktet. Als Chipsatz dient Intels HM65 Express. Mit 8 GByte DDR2-SDRAM ist der Arbeitsspeicher bereits maximal ausgebaut.

  • Mit Touchscreen und 3D-Brille - Sonys All-in-One-PC Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B (Bild: Sony)
Mit Touchscreen und 3D-Brille - Sonys All-in-One-PC Vaio L-Serie VPCL22Z1E/B (Bild: Sony)

Keine High-End-GPU

Der DirectX-11-fähige Nvidia-Grafikchip Geforce GT540M verfügt über eigene 1 GByte GDDR3-VRAM, ist spieletauglich und im mobilen unteren Mittelklassebereich anzusiedeln. Für aufwendige Spiele in 1080p inklusive Stereoskopie dürfte er unterdimensioniert sein. Damit ist die räumliche Darstellung wohl eher für 3D-Blu-rays und sonstige 3D-Videos gedacht.

Neben einer 1-Terabyte-SATA-Festplatte mit 7.200 Umdrehungen/Minute stecken auch ein Blu-ray-Brenner und ein Speicherkartenleser in dem All-in-One-PC. Der Kartenleser versteht sich auf Memory Stick (Duo), SD, SDHC und SDXC.

PC mit USB 3.0

Vernetzen kann sich der Touchscreen-Rechner über Gigabit-Ethernet, WLAN nach 802.11b/g/n und per Bluetooth 3.0+HS. Zu den Schnittstellen zählen: 2x USB 3.0, 3x USB 2.0, i.Link (Firewire), Kopfhörer, Mikrofon, HDMI in & HDMI out. Im Displayrahmen sind zudem eine HD-Webcam mit Mikrofon und Stereolautsprecher verbaut. Dolby Home Theater soll für guten Klang sorgen.

Der Vaio VPCL22Z1E/B wiegt 11,7 kg und misst 608 x 429 x 168 mm. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil. Tastatur und Maus werden per Funk angebunden und liegen ebenso wie die bereits erwähnte Shutterbrille bei. Als Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium SP1 (64 Bit) vorinstalliert.

Laut Sony ist der Vaio VPCL22Z1E/B seit kurzem für rund 1.700 Euro lieferbar.


eye home zur Startseite
Lokster2k 26. Okt 2011

Sie verpassens mMn generell derartige Produkte anderen Zielgruppen als den Mainstream...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  2. seneos GmbH, Köln
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Abwarten

    oldathen | 09:42

  2. Re: End of ownership

    Palerider | 09:42

  3. Re: Update-Politik

    Trollversteher | 09:42

  4. Re: Warum bitte 600PS

    VDSLKasten | 09:40

  5. Re: Warum zum Teufel wird jeder Laptop mit einem...

    LH | 09:38


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel