Abo
  • Services:
Anzeige
Bosch-Niederlassung in Belgien
Bosch-Niederlassung in Belgien (Bild: Thierry Roge/Reuters)

Inubit: Automobilzulieferer Bosch macht alle Produkte internetfähig

Bosch-Niederlassung in Belgien
Bosch-Niederlassung in Belgien (Bild: Thierry Roge/Reuters)

Bosch will alle Produkte internetfähig machen. Dafür erwarb der Konzern im Sommer 2011 das Berliner Softwareunternehmen Inubit und plant weitere Zukäufe.

Der Automobilzulieferer Bosch verstärkt seine Softwareentwicklung. "Bosch baut sich ein eigenes Software-Systemhaus", sagte Heinz Derenbach, Chef der neuen Konzernsparte, dem Handelsblatt. Gestern hatte der Weltmarktführer den Abschluss des Kaufs des Berliner Softwareentwicklers Inubit angekündigt. Das Unternehmen soll mit dem Konzernbereich Bosch Software Innovations zu einem Systemhaus vereint werden. Damit verbunden ist die strategische Entscheidung, alle Bosch-Produkte internetfähig zu machen.

Anzeige

Das Systemhaus macht 40 Millionen Euro Umsatz, der Konzernumsatz von Bosch liegt bei fast 50 Milliarden Euro. Laut Derenbach sollen die Erlöse bis 2015 auf 150 Millionen Euro mehr als verdreifacht werden, die Belegschaft soll von 450 auf 1.000 Softwareingenieure wachsen. "Inubit wird nicht der letzte Schritt sein", kündigte Derenbach weitere Zukäufe an. "Das Wachstumstempo wird sich erhöhen".

Über den Kaufpreis für Inubit wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vertrag über den Erwerb von 100 Prozent der Inubit-Aktien wurde bereits im Juli 2011 unterzeichnet. Die Berliner Landesförderbank IBB war mit 20 Prozent größter Anteilseigner der Inubit. Mit dem Verkauf der Beteiligung machte die Bank einen Gewinn im mittleren einstelligen Millionenbereich, erklärte die IBB. Inubit hat rund 100 Mitarbeiter, die einen Umsatz von rund 10 Millionen Euro erwirtschaften.

Bosch Software Innovations bietet künftig kombinierte Produkte für Business Process Management (BPM), Business Rules Management (BRM), Business Data Management und Infrastructure Management.

Damit werde "der Ausbau der Bosch-Aktivitäten im Bereich Internet der Dinge und Dienste weiter vorangetrieben", sagte Derenbach bei der Bekanntgabe der Übernahme.


eye home zur Startseite
kaltentaler 25. Okt 2011

Alle? Wirklich ALLE Produkte? Bin gespannt. :-)

Tantalus 25. Okt 2011

Umgekehrt: Google duchforstet Deine Lichtmaschine. :-P Gruß Tantalus P.S: Die Hacker...

Realist_X 25. Okt 2011

"Hallo, ich komme heute später zur Arbeit. Der Cloudserver meiner Zündkerzen scheint...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. Stadt Regensburg, Regensburg
  3. TGE - gTrägergesellschaft mbH, Neumarkt
  4. Schober Information Group Deutschland GmbH, Stuttgart / London (Großbritannien)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. GNSS

    ESA startet vier neue Satelliten für Galileo

  2. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  3. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  4. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  5. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  6. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  7. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  8. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  9. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  10. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    henry86 | 10:23

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Ranessin | 10:23

  3. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    Tantalus | 10:21

  4. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Der Gulp | 10:21

  5. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Trollversteher | 10:21


  1. 10:30

  2. 09:41

  3. 09:10

  4. 08:59

  5. 07:33

  6. 07:14

  7. 18:40

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel