Abo
  • Services:

Android Movies: Google bringt Filme auf Android-Geräte

Google hat ein Filmangebot für Android-Tablets gestartet: Über Android Movies können Nutzer Filme mieten und offline anschauen. Ob das Angebot auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch unklar.

Artikel veröffentlicht am ,
Android Movies: Film auf dem Android-Tablet
Android Movies: Film auf dem Android-Tablet (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google hat in Großbritannien ein Filmangebot für Nutzer von Android-Geräten eröffnet. Über Android Movies können Nutzer Filme mieten und auf einem Tablet oder einem Smartphone ansehen.

Offline anschauen

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  2. BWI GmbH, deutschlandweit, Bonn, Nürnberg, München

Um einen Film ansehen zu können, müsse der Nutzer zuerst eine App herunterladen, berichtet die britische Tageszeitung Daily Telegraph. Der Film wird dann auf das Gerät heruntergeladen und kann offline angeschaut werden.

Das Angebot umfasst derzeit rund 1.000 Titel, darunter Green Lantern, einige der Harry-Potter-Filme und der Dokumentarfilm über den tödlich verunglückten Formel-1-Rennfahrer Ayrton Senna. Neue Filme können für 3,50 britische Pfund, umgerechnet etwa 4 Euro, ausgeliehen werden. Ältere Filme gibt es für 2,50 britische Pfund, knapp 2,90 Euro.

30 Tage Leihfrist

Hat der Nutzer einen Film auf sein Gerät geladen, hat er 30 Tage lang Zeit, ihn anzuschauen. Sobald er dem Film gestartet hat, verkürzt sich die verbliebene Zeit auf 48 Stunden.

Ob das Angebot künftig auch in Deutschland zur Verfügung stehen wird, ist unklar. Google wollte sich auf Nachfrage von Golem.de dazu nicht äußern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Hotohori 25. Okt 2011

Ich kaufe nur wenige Filme und die, die ich kaufe, sehe ich mir auch eh immer wieder mal...

samy 24. Okt 2011

Sicher?? Wir sprechen uns in 2-3 Wochen noch mal ;-)


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /