Abo
  • Services:
Anzeige
Sandy-Bridge-CPU und Chipsatz
Sandy-Bridge-CPU und Chipsatz (Bild: Intel)

CPUs: Intel bringt Core i7-2700K und senkt Preise

Sandy-Bridge-CPU und Chipsatz
Sandy-Bridge-CPU und Chipsatz (Bild: Intel)

Der schnellste Sandy-Bridge-Prozessor wird 100 MHz schneller - das ist für Intel aber kein Grund, das Preisgefüge anzupassen. Mit der Vorstellung des Core i7-2700K werden nur einige Billig-CPUs noch etwas günstiger.

Mit einer neuen Preisliste (PDF) für PC-Hersteller und Wiederverkäufer hat Intel den Core i7-2700K angekündigt. Der Prozessor arbeitet mit einem Basistakt von 3,5 GHz, mittels Turbo-Boost kann er 3,9 GHz erreichen, wenn nur ein Thread hohe Last erzeugt. Damit arbeitet er in beiden Modi 100 MHz schneller als der bisher schnellste Sandy Bridge für Desktop-PCs, der Core i7-2600K.

Anzeige

Für den kleinen Taktvorteil verlangt Intel auch nur einen kleinen Aufpreis von 15 US-Dollar: Der 2700K kostet 332 US-Dollar, der 2600K weiterhin 317 US-Dollar. Damit hält das bisherige Topmodell der Serie seit seiner Vorstellung im Januar 2011 seinen Preis auf den Dollar genau.

Intel hat folglich auch das Preisgefüge seiner schnellsten Desktop-CPUs unverändert gelassen und nur drei günstige Desktop-CPUs zwischen 13 und 15 Prozent im Preis gesenkt. Die Modelle Core i3-2120, Pentium G850 und G630 sind nun günstiger. Auch dabei bleibt die Positionierung wie gehabt: Die stark beworbene Marke Core gibt es erst ab 100 US-Dollar, nur die Pentiums kosten weniger.

Ein möglicher Grund für die Vorstellung des Core i7-2700K kurz vor der Markteinführung der neuen High-End-Plattform Sandy Bridge-E, die in wenigen Wochen erwartet wird, dürfte die Taktfrequenz sein: Der neue Sandy Bridge lässt sich mit seinem offenen Multiplikator durch Übertakten leicht auf über 4 GHz treiben. Diese Schwelle überschreiten die neuen FX-CPUs von AMD schon ohne Overclocking.

In Intels ARK-Datenbank ist der Core i7-2700K noch nicht zu finden, seine Daten entsprechen aber unter anderem mit 8 MByte L3-Cache, HD Graphics 3000, Turbo-Boost, Hyperthreading und einer TDP von 95 Watt dem Modell 2600K.


eye home zur Startseite
Barbapapa 26. Okt 2011

Apropo Preisanpassung Ich habe für meinen 2500K vor einem halben Jahr ~20¤ weniger...

Tonala2 24. Okt 2011

Dass die Produkte bei Markteinführung etwas teurer sind, ist doch nicht neu. Warte einige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re:Sinn?

    Phantom | 22:12

  2. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    Sinnfrei | 22:08

  3. Und das ist die "organisierte Kriminalität" des BSI?

    Sinnfrei | 22:05

  4. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    xProcyonx | 22:05

  5. Re: Glonn hat es scheinbar überhaupt nicht nötig!

    Faksimile | 22:04


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel