• IT-Karriere:
  • Services:

Android-Apps unter Windows

AMD investiert in Bluestacks

Mit einem nicht genannten Betrag beteiligt sich AMD an dem Unternehmen Bluestacks. Der neue Partner des Chipherstellers arbeitet an Software, mit der sich Android-Apps unter anderen Betriebssystemen wie Windows ausführen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Apps laufen mit dem Bluesrocks App Player unter Windows.
Android-Apps laufen mit dem Bluesrocks App Player unter Windows. (Bild: Bluestacks)

Mit seiner Investition in Bluestacks will AMD dafür sorgen, dass auch auf künftigen Tablets und Notebooks mit Fusion-APUs des Unternehmens von Anfang an viele Apps zur Verfügung stehen. Dies teilte das Unternehmen mit, nicht aber, mit welchem Betrag in Bluestacks investiert wird.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz

AMD beteiligt sich an dem Startup über seinen Fusion Fund, den der Chiphersteller im Juni 2010 geschaffen hat. Mit den Geldern dieses Fonds sollen Unternehmen unterstützt werden, welche das von AMD angestrebte Zusammenspiel von CPU und GPU besonders gut nutzen.

Bluestacks arbeitet an mehreren Anwendungen, nicht nur an einer Multi-OS-Runtime, welche die Ausführung von Android-Apps unter Windows ermöglicht. Es gibt auch die App Bluestacks Cloud Connect, mit der sich Apps von einem Android-Gerät auf einen Windows-PC übertragen lassen. Details zu dem Konzept finden sich in einer früheren Meldung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  3. 15,49€
  4. gratis

IchFindeIchHabR... 24. Okt 2011

hihi, er hat "Taskmanager" gesagt. :-)

Thaodan 22. Okt 2011

die Methode das ohne Vm laufen zu lassen find persöhnlich besser da unter Linux eh schon...


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    •  /