• IT-Karriere:
  • Services:

Plustek

Buchscanner lesen Vorlagen knickfrei ein

Dicke Bücher und Zeitschriften sollen mit den neuen Buchscannern von Plustek zerstörungsfrei und randscharf eingelesen werden können. Eine Seite kann damit in bis zu 3,6 Sekunden digitalisiert werden. Umblättern können die Scanner jedoch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Opticbook 4800
Opticbook 4800 (Bild: Plustek)

Plusteks Buchscanner sind mit einer Abtasteinheit ausgerüstet, die bis zur Kante des Vorlagenglases arbeitet. Die Bücher werden aufgeklappt an diese Kante angelegt. Dadurch können sie anders als bei konventionellen Scannern bis zum Rand digitalisiert werden.

  • Plustek Opticbook 3800 (Bild: Plustek)
  • Plustek Opticbook 4800 (Bild: Plustek)
Plustek Opticbook 3800 (Bild: Plustek)
Stellenmarkt
  1. BROCKHAUS AG, Lünen
  2. Bundesamt für Verfassungsschutz, Berlin, Köln

Die Modelle Opticbook 4800 und Opticbook 3800 unterschieden sich durch ihre Geschwindigkeit. Der preiswertere Opticbook 3800 soll eine A4-Vorlage mit 300 dpi Auflösung in ungefähr 7 Sekunden einlesen können, während der Opticbook 4800 für die gleiche Aufgabe nur 3,6 Sekunden benötigt. Die schnellen Scanzeiten sind vor allem beim Einlesen größerer Seitenmengen wichtig, da anders als bei Einzugsscannern jede einzelne Seite vom Benutzer auf das Vorlagenglas gelegt werden muss. Ein automatisches Umblättern ist nicht möglich.

Das 4800-Modell ist außerdem mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, die keine Vorwärmzeit benötigt. Dadurch ist der Scanner schneller betriebsbereit. Die Maximalauflösung beider Geräte liegt bei 1.200 dpi.

Beiden Geräten liegt die Windows-Software Abbyy Finereader für die Texterkennung bei. Aus den Scans können so durchsuchbare PDFs, aber auch Office- und Textdateien gemacht werden.

Der Plustek Opticbook 3800 kostet rund 300 Euro und der Opticbook 4800 wird für rund 600 Euro angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

Husten 22. Okt 2011

ich hab hier etliche ebooks als pdfs und wenn der text im pdf wirklich text ist und es...

Keridalspidialose 21. Okt 2011

Urheberrechtsgebühren der Druckerhersteller an die VG-Wort, Stand Januar 2009 Gebühren...


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /