Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon Recorder
Dragon Recorder (Bild: Nuance)

Nuance

Das iPhone bittet zum Diktat

Dragon Recorder
Dragon Recorder (Bild: Nuance)

Nuance hat mit der Dragon Recorder App für iOS eine Lösung vorgestellt, mit der Diktate auf iPhone, iPad und iPod aufgenommen und am Rechner in Texte umgesetzt werden können, wenn der Anwender sein Mobilgerät synchronisiert. Ohne die Dragon-Spracherkennungssoftware für Windows oder Mac OS X ist das System allerdings unbrauchbar.

Die Dragon-Spracherkennungssoftware kann nun auch über das iPhone und das iPad bedient werden. Unterwegs zeichnet der Anwender dabei mit dem Apple-Mobilgerät seine Texte mit Dragon Recorder als Tondatei im WAV-Format auf. Zu Hause oder im Büro wird dann die Aufnahme in die Spracherkennungssoftware überspielt und damit in Text umgewandelt.

Anzeige

Damit werde ein separates Diktiergerät für iOS-Benutzer überflüssig, erklärt Nuance. Die Aufnahmen können wie bei einem echten Diktiergerät abgespielt beziehungsweise vor- oder zurückgespult werden. Außerdem kann der Anwender weitere Dateien wie Dokumente und Fotos an seine Diktate anhängen.

  • Dragon Recorder (Bild: Nuance)
Dragon Recorder (Bild: Nuance)

Die App funktioniert mit Dragon Naturallyspeaking und Macspeech Scribe. Die Diktate werden wahlweise über iTunes oder WLAN auf den Rechner übertragen. Die Dragon Recorder App läuft auf dem iPhone, iPad oder iPod touch ab der vierten Generation und ist kostenlos über den App Store von Apple erhältlich.


eye home zur Startseite
The Ego 21. Okt 2011

nvidia ist nicht apple - nuance braucht sich da keine sorgen machen^^

The Ego 21. Okt 2011

Echt wundersupertolle App wenn ich mir erst eine Software für 99$+ kaufen muss damit ich...

Netspy 21. Okt 2011

Ja ja, sich darüber aufregen, dass die Rekorder-App vom iPhone der gleichen App von...

Freiheit statt... 21. Okt 2011

... vom Siri-Hype abkriegen. Naja gut, ist immerhin auch deren Software, welche bereits...

Netspy 21. Okt 2011

Geht aus dem Artikel wirklich nicht hervor. Nuance schreibt dazu:



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  3. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10

  2. Re: beBPo?

    Apfelbrot | 06:17

  3. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 06:06

  4. Re: Nicht so schwer:

    Sarkastius | 05:45

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Sarkastius | 05:39


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel