• IT-Karriere:
  • Services:

BenQ-Beamer

Projektion ohne störende Schatten

BenQ bringt mit dem MX850UST einen Kurzdistanzprojektor auf den Markt, der durch seine Spiegelkonstruktion sehr leinwandnah positioniert werden kann, ohne dass auf große Projektionsdiagonalen verzichtet werden muss.

Artikel veröffentlicht am ,
BenQ MX850UST
BenQ MX850UST (Bild: BenQ)

Bei einem Abstand von 0,74 Metern erzeugt der DLP-Projektor BenQ MX850UST ein Bild mit einer Diagonalen von 2,06 Metern. Durch die kurze Entfernung zur Leinwand muss der Vortragende selbst in engen Räumen bei Deckenmontage nicht zwischen Leinwand und Projektor stehen und wirft deshalb auch keine für das Publikum störende Schatten.

  • BenQ MX850UST (Bild: BenQ)
  • BenQ MX850UST (Bild: BenQ)
  • Die Spiegelkonstruktion und die Weitwinkeloptik erlauben kurze Projektionsdistanzen und große Bilder. (Bild: BenQ)
  • BenQ MX850UST (Bild: BenQ)
  • BenQ MX850UST (Bild: BenQ)
Die Spiegelkonstruktion und die Weitwinkeloptik erlauben kurze Projektionsdistanzen und große Bilder. (Bild: BenQ)
Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg

Der Kurzdistanzprojektor erreicht eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 13.000:1. Die maximale Helligkeit beziffert der Hersteller mit 2.500 ANSI-Lumen.

Neben analogen Eingängen ist auch ein HDMI-Anschluss vorhanden. Damit keine weiteren Geräte für Präsentationen transportiert oder aufgestellt werden müssen, wurden zwei 10-Watt-Lautsprecher in den Projektor eingebaut.

Der Projektor misst 339 x 237 x 323 mm und wiegt 5,3 kg. Das Betriebsgeräusch soll bei 33 dB (A) im Normal- und bei 27 dB (A) im lichtreduzierten Eco-Modus liegen. Der Preis des BenQ MX850UST beträgt rund 1.800 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (-70%) 2,99€
  3. (-67%) 19,99€
  4. (-71%) 5,75€

Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    •  /