• IT-Karriere:
  • Services:

Open-Source-DVD

Gpodder und Rawtherapee als freie Alternativen

Die 25. Ausgabe der Open-Source-DVD enthält neben der Bildbearbeitung Raw Therapee 14 Neuzugänge und 115 Aktualisierungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Open-Source-DVD: Gpodder und Rawtherapee als freie Alternativen
(Bild: Opensource-DVD)

475 Anwendungen stehen auf der Opensource-DVD 25.0 zur Verfügung. Neben 115 Aktualisierungen bietet die DVD auch 15 Neuzugänge wie die Podcast-Verwaltung Gpodder oder den FTP-Client Cyberduck. Ebenfalls neu auf der DVD ist die Bildbearbeitung Raw Therapee. Damit lassen sich Rohdatenbilder von Digitalkameras bearbeiten und anschließend in gängige Formate wie JPEG umwandeln.

Stellenmarkt
  1. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Die DVD bietet Anwendungen für Desktop-PCs wie den Browser Firefox 7.0.1, Inkscape 0.48.2, die Bürosuite Libreoffice 3.4.3 oder auch die Finanzsoftware Hibiscus 2.0. Daneben finden sich aber auch Serveranwendungen wie das CMS Drupal oder die Datenbank Mysql.

Alle Anwendungen der DVD stehen unter freien Lizenzen. Eine komplette Liste der enthaltenen Programme befindet sich auf der Projekthomepage. Neben der DVD mit Anwendungen ist auch eine Version mit 125 Spielen erhältlich. ISO-Abbilder der DVDs stehen auf der Webseite zum Download bereit, zur Unterstützung des Projekts können Anwender die verschiedenen DVDs aber auch kaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Anonymer Nutzer 22. Okt 2011

Sorry. Aber denen würde ich dann anraten OOo oder LO zuverwenden. Es muss auch nicht...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

    •  /