• IT-Karriere:
  • Services:

Facebook

Überarbeitete Messenger-App auch für Blackberry

Facebooks Messenger-App soll nun eine komfortablere mobile Kommunikation ermöglichen. Mittlerweile gibt es die Instant-Messaging-Software für Android, iOS und Blackberry OS.

Artikel veröffentlicht am ,
Den Facebook-Messenger gibt es nun auch als Blackberry-App.
Den Facebook-Messenger gibt es nun auch als Blackberry-App. (Bild: Facebook)

Der Facebook-Messenger für Android und iOS wurde erneuert und ist nun auch für Blackberry-Geräte erhältlich. Die neue Version zeigt an, welche Facebook-Kontakte online sind und wer gerade unterwegs ist. Die am häufigsten kontaktierten Facebook-Nutzer werden zudem prominent angezeigt und sind damit schneller zu erreichen. Außerdem wird angezeigt, wenn der Chatpartner gerade eine Antwort verfasst.

Die iOS-Version des Facebook-Messengers ist weiterhin nur auf iPhone und iPod touch angepasst, nicht aber auf den iPad-Bildschirm, und steht über den iTunes App Store zum Download zur Verfügung. Die Android-Version des Facebook-Messengers ist über den Android Market erhältlich und die Blackberry-Version kann unter fb.me/msgr abgerufen werden. Diese Webseite kann auch besucht werden, um für die anderen Plattformen zum korrekten Appstore weitergeleitet zu werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute Logitech MK470 Slim Combo Tastatur-Maus-Set 33€
  2. (heute u. a. DJI Drohnen und Cams, Philips-TVs, Gesellschaftsspiele)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...

gh1234 20. Okt 2011

Die Nachricht kommt im Chat an, oder wenn der andere offline ist im Nachrichtensystem...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
    Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
    Amazon hängt Google ab

    Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
    2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
    3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

      •  /