Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft

Kinder sollen mit Kinect lernen

Erst Casualgames, dann ab und zu Hardcore und jetzt Lernspiele: Microsoft erweitert die Positionierung für Kinect um "Serious Games für Kinder". Gemeinsam mit der Sesamstraße, National Geographic und Bildungswissenschaftlern sollen neue Angebote entwickelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Kinect-Spiel "Es war einmal ein Monster"
Kinect-Spiel "Es war einmal ein Monster" (Bild: Warner Interactive)

Das Alphabet mit der interaktiven Unterstützung der Sesamstraße lernen oder Wildtiere durch die Augen eines Bären erleben: Derartige Angebote will Microsoft künftig über die Bewegungssteuerung Kinect ermöglichen. Dazu hat das Unternehmen Kooperationen mit den Machern der Sesamstraße, National Geographic, Disney und dem Games for Learning Institute, einem Zusammenschluss von Spielentwicklern, Computer- und Bildungswissenschaftlern der New York University, geschlossen, um pädagogisch wertvolle Inhalte für Kinder zu entwickeln. Bereits etwas länger ist das Kinect-Spiel "Es war einmal ein Monster" auf Basis der Marke Sesamstraße erhältlich.

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Künftig sollen Kinder aber auch über Kinect mit Sesame Street TV und Nat Geo TV, einem interaktiven Programm von National Geographic, mitsamt ihren Familien in Bewegung kommen, statt das Fernsehprogramm lediglich vom Sofa aus zu verfolgen. Nach den Vorstellungen von Microsoft sollen sie dann beispielsweise mit vollem Körpereinsatz das Krümelmonster in der Sesamstraße unterstützen oder einen Trip in die Wildnis erleben können. Bei den Angeboten soll es sich nach den derzeit vorliegenden Informationen sowohl um an die Möglichkeiten der Kinect angepasstes - teils auch älteres - TV-Material handeln als auch um Inhalte, wie sie Spielentwickler produzieren. Der Vorteil soll ein etwas ganzheitlicherer Lernansatz sein, der die motorischen mit den kognitiven Fähigkeiten von Kindern verbindet.

Nicht bei allen neu angekündigten Inhalten steht allerdings der Nutzen im Vordergrund. Gemeinsam mit Pixar entsteht ein Spiel für die ganze Familie, in dem man ab dem Frühjahr 2012 mit Filmfiguren aus Die Unglaublichen, Ratatouille, Toy Story 3 und Cars 2 Rätsel lösen kann. Und Double Fine, das Studio der Desingerlegende Tim Schafer, arbeitet unter dem Titel Happy Action Theatre an einer als kostenpflichtiger Download erhältlichen, 18-teiligen Activity-Serie, in der Spieler unter anderem in eine Unterwasserwelt abtauchen, durch heiße Lava waten oder zum Monster mutieren können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 2,80€
  3. 4,31€
  4. (-80%) 6,99€

ploedman 19. Okt 2011

Da hat blizzard mit WoW Addons mehr verkauft in einem Monat.

ploedman 19. Okt 2011

this!

benji83 19. Okt 2011

Hat jemand Erfahrung Kinect + Linux? Falls ja was macht/steuert ihr damit? Multimedia...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /