Abo
  • Services:
Anzeige
USB Big Mouse
USB Big Mouse (Bild: Brando)

USB Big Mouse

Eine Maus im XXL-Format

USB Big Mouse
USB Big Mouse (Bild: Brando)

Die USB Big Mouse ist größer als eine Hand und bietet genügend Fläche, auch den Handballen auf dem Eingabegerät abzustützen. Dadurch soll sie trotz ihres ungewöhnlichen Aussehens gut zu bedienen sein.

Die Big Mouse von Brando soll ein ergonomisches Eingabegerät sein, mit dem auch Personen mit schlechter Feinmotorik gut umgehen können. Das Design zwingt den Anwender dazu, seine ganze Hand auf der Oberfläche abzulegen. Ein Umschließen des Gehäuses mit den Fingern ist angesichts der Größe von 17,5 x 10,5 x 5,5 cm kaum möglich.

Anzeige

Mit diesen Maßen überragt die Big Mouse allerdings immer noch nicht Microsofts riesiges Eingabegerät Optical Trackball, das Maus und Kugelsteuerung miteinander vereint. Das Gerät erschien im Jahr 2000 auf dem Markt und war 6,1 x 18,3 x 24,3 cm groß.

  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse im Vergleich zum iPhone 4 (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse im Vergleich zum iPhone 4 (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
  • Brando Big Mouse (Bild: Brando)
Brando Big Mouse (Bild: Brando)

Die Brando-Riesenmaus ist mit Beleuchtungseffekten ausgestattet, die über USB mit Strom versorgt werden. Neben einem Mausrad wurden zwei Maustasten integriert.

Brando verkauft die USB Big Mouse für rund 20 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 19. Okt 2011

So weit würde ich jetzt nicht gehen, aber ganz sicher die beste die ich je in den...

Icahc 19. Okt 2011

Da haste ja mal wieder ein Thema losgetreten hier. Ich denke jeder hat seine eigene...

jessipi 19. Okt 2011

Finde ich auch unergonomisch, lieber benutze ich Mauspads mit Handballenablage, so kann...

chrulri 19. Okt 2011

und du deinen Beitrag PS: @Mel the show must go on!

1st1 19. Okt 2011

Die LEDs noch ein bischen heller, und man kann die Hand damit durchleuchten. Cool. Wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld, Hamburg
  2. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart
  3. SAACKE GmbH, Bremen
  4. Bonitas Holding GmbH, Herford


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  2. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  3. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  4. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  5. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  6. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  7. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  8. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  9. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  10. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Fernseher ohne SmartTV?

    badman76 | 12:47

  2. Re: Danke FDP!

    n0x30n | 12:46

  3. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Der Supporter | 12:44

  4. Re: ...Kaffee und Snack...

    mnicklisch | 12:44

  5. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    quineloe | 12:44


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel