Abo
  • Services:

Viewsonic Viewpad 7e

7-Zoll-Tablet mit Android für 180 Euro

Viewsonic bringt mit dem Viewpad 7e ein Tablet mit Android 2.3 für 180 Euro auf den Markt. Das Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen arbeitet mit einem 1-GHz-Prozessor und hat 4 GByte internen Speicher.

Artikel veröffentlicht am ,
Viewpad 7e mit Android 2.3
Viewpad 7e mit Android 2.3 (Bild: Viewsonic)

Das Viewpad 7e besitzt einen 7 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Auf dem Tablet läuft Android 2.3 alias Gingerbread und es gibt die vier für diese Geräte typischen Android-Knöpfe. Der Hersteller machte keine Angaben, welche Gingerbread-Version genau auf dem Gerät läuft. Mit Viewscene 3D gibt es eine von Viewsonic entwickelte Bedienoberfläche, mit der der Aufruf von Anwendungen und Informationen vereinfacht werden soll.

  • Viewsonic Viewpad 7e
  • Viewsonic Viewpad 7e
Viewsonic Viewpad 7e
Stellenmarkt
  1. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte

Das Tablet unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 2.1+ EDR. Ein UMTS-Modem hat das Tablet nicht, so dass es trotz des 7-Zoll-Formats nur begrenzt unterwegs genutzt werden kann. Das Viewpad 7e verwendet einen Cortex-A8-Prozessor von Samsung mit einer Taktrate von 1 GHz. Der RAM-Speicher beträgt 512 MByte und intern stehen 4 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Weitere Daten lassen sich auf einer maximal 32 GByte großen Micro-SD-Karte ablegen.

Auf der Rückseite befindet sich eine 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus für Foto- und Videoaufnahmen, während auf der Vorderseite eine Zweitkamera für Videotelefonate untergebracht ist. Das Tablet hat eine 3,5-mm-Klinkenbuchse sowie einen Micro-HDMI-Anschluss. Einen GPS-Empfänger gibt es laut Datenblatt nicht.

Bei Maßen von 192 x 131 x 14,1 mm wiegt das Viewpad 7e 450 Gramm und ist 70 Gramm schwerer als Samsungs Galaxy Tab der ersten Generation. Es dürfte sich damit eher schwer anfühlen, denn damit wiegt es so viel wie das neue Galaxy Tab 8.9 von Samsung, das ein größeres Display besitzt. Zur Akkulaufzeit des Tablets machte Viewsonic keine Angaben. Bekannt ist nur, dass ein Lithium-Ionen-Akku mit 3.300 mAh verwendet wird.

Viewsonic bietet das Viewpad 7e ab sofort für 180 Euro an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Der Kaiser! 27. Okt 2011

Die Bewertung ist nicht so dolle.

ulkfisch 19. Okt 2011

Das ist die beste Möglichkeit, um sich gegen Apple-Klagen zu wehren. Kaabammmm, zack...

smueller 18. Okt 2011

ein pad mit amd apu (wegen der grafikleistung), auf dem linux gut läuft? msi windpad 110w...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /