Abo
  • Services:
Anzeige
Mailstore Home
Mailstore Home (Bild: Deepinvent)

Mailstore Home 5

Private E-Mails archivieren und sichern

Mailstore Home
Mailstore Home (Bild: Deepinvent)

Deepinvent hat mit Mailstore Home 5 eine neue Version seiner Archivierungslösung vorgestellt, mit der Anwender ihre privaten E-Mails kostenlos offline speichern und durchsuchen können. Eine mobile Version kann sogar auf dem USB-Stick gespeichert werden.

Das Windows-Programm Mailstore Home 5 erzeugt Archive aus Mails von Microsoft Outlook und Exchange, Mozilla Thunderbird, aber auch aus Webmailkonten wie Google Mail und Yahoo Mail. Auch von Pop3- und Imap-Servern kann das Programm Archive erstellen.

Anzeige

Die Sicherung von E-Mail-Postfächern ist nun durch eine neue Konfiguration erheblich einfacher geworden. Der Anwender muss nur noch E-Mail-Adresse und Passwort eingeben, um die meisten E-Mail-Konten zu sichern. Parallele Sicherungsaufträge sind nun ebenfalls möglich, so dass in einem Arbeitsgang gleich mehrere Konten archiviert werden.

Mailstore Home 5 hat eine neue Oberfläche erhalten, die etwas übersichtlicher aussieht als die der Vorgängerversion. Sie erinnert an ein E-Mail-Programm und ermöglicht unter anderem das Durchsuchen der E-Mails und ihrer Anhänge, was nun wesentlich schneller funktioniert. Die formulierten Suchanfragen lassen sich speichern und bei Bedarf neu aufrufen.

  • Mailstore Home 5 - Archivierungsaufgaben erstellen (Bild: Deepinvent)
  • Mailstore Home 5 - Vorschau archivierter E-Mail (Bild: Deepinvent)
  • Mailstore Home 5 - schnelle Volltextsuche (Bild: Deepinvent)
  • Startseite von Mailstore Home 5. (Bild: Deepinvent)
Mailstore Home 5 - Archivierungsaufgaben erstellen (Bild: Deepinvent)

Wer will, kann die gefundenen Mails einzeln oder komplett aus dem Backup wieder herstellen oder in andere Formate konvertieren. Dadurch ist Mailstore Home auch zum Umstieg auf andere E-Mail-Programme gut geeignet.

Wer Mailstore Home nicht fest auf einem Rechner installieren will, kann in der neuen Version 5 auch eine portable Version zum Beispiel für eine externe Festplatte erstellen.

Für die private Nutzung ist Mailstore Home 5 kostenlos. Die kostenpflichtige Version, die ab 295 Euro (für fünf Benutzer) erhältlich ist, kann darüber hinaus zum Beispiel zeitgesteuerte Backups automatisch anfertigen.


eye home zur Startseite
OnlineGamer 19. Okt 2011

-------------------------------------------------------------------------------- :) Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Windows 10 das schlankeste Windows ?

    Multilindmikros... | 23:06

  2. Re: Chipsätze nie angeboten???

    haxti | 23:02

  3. Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    __destruct() | 23:02

  4. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    Käx | 22:59

  5. Re: E-Auto laden utopisch

    Eheran | 22:52


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel