Abo
  • Services:

Kampagne spielbar

Battlefield 3 vorab im Netz

Datenpanne bei Electronic Arts: Die PC-Version von Battlefield 3 ist rund zehn Tage vor der eigentlichen Veröffentlichung im Internet aufgetaucht. Der Multiplayermodus funktioniert zwar nicht, aber angeblich die Kampagne.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 3
Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Rund 9,96 GByte ist eine Datei mit zwei ISO-Abbildern groß, die über einschlägige Bittorent-Server verfügbar ist und die PC-Fassung von Battlefield 3 enthält - so zumindest US-Medien wie DSO Gaming. Angeblich ist die Kampagne vollständig spielbar. Für den Multiplayermodus ist allerdings ein Zugang über EAs Onlineportal Origin nötig, über das der Publisher kontrollieren kann, wer was spielt.

Auf welchem Weg Battlefield 3 ins Internet gelangt ist, ist unbekannt. Für eine etwa von einem Einzelhändler vorab an Stammkunden abgegebene Version ist es noch zu früh. Die Fassungen für Xbox 360 und Playstation 3 sind (noch) nicht betroffen. Offiziell erscheint das Actionspiel in Deutschland am 27. Oktober 2011.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

chrulri 19. Okt 2011

Hab es mir wieder installiert nachdem die BF3 Beta gestoppt wurde. Leider gibt es nur...

chrulri 19. Okt 2011

eine 2000er Leitung reicht mehr als locker aus. Ich habe hier eine Fallback Leitung...

WaRuM 18. Okt 2011

Danke für die Seite, kannte ich noch nicht :)

DiDiDo 18. Okt 2011

Ja kleiner du hast recht *kopfstreichel*

dEnigma 18. Okt 2011

Tatsächlich? Nun, dann kannst du mir sicher folgende Frage beantworten: Was ist die...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
      Elektroautos
      Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

      Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
      2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
      3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

        •  /