Kampagne spielbar

Battlefield 3 vorab im Netz

Datenpanne bei Electronic Arts: Die PC-Version von Battlefield 3 ist rund zehn Tage vor der eigentlichen Veröffentlichung im Internet aufgetaucht. Der Multiplayermodus funktioniert zwar nicht, aber angeblich die Kampagne.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 3
Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Rund 9,96 GByte ist eine Datei mit zwei ISO-Abbildern groß, die über einschlägige Bittorent-Server verfügbar ist und die PC-Fassung von Battlefield 3 enthält - so zumindest US-Medien wie DSO Gaming. Angeblich ist die Kampagne vollständig spielbar. Für den Multiplayermodus ist allerdings ein Zugang über EAs Onlineportal Origin nötig, über das der Publisher kontrollieren kann, wer was spielt.

Auf welchem Weg Battlefield 3 ins Internet gelangt ist, ist unbekannt. Für eine etwa von einem Einzelhändler vorab an Stammkunden abgegebene Version ist es noch zu früh. Die Fassungen für Xbox 360 und Playstation 3 sind (noch) nicht betroffen. Offiziell erscheint das Actionspiel in Deutschland am 27. Oktober 2011.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


chrulri 19. Okt 2011

Hab es mir wieder installiert nachdem die BF3 Beta gestoppt wurde. Leider gibt es nur...

chrulri 19. Okt 2011

eine 2000er Leitung reicht mehr als locker aus. Ich habe hier eine Fallback Leitung...

WaRuM 18. Okt 2011

Danke für die Seite, kannte ich noch nicht :)

DiDiDo 18. Okt 2011

Ja kleiner du hast recht *kopfstreichel*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "natioale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /