Abo
  • Services:
Anzeige
Rage
Rage (Bild: id Software)

Rage

John Carmack und der Kampf gegen unscharfe Texturen

Rage
Rage (Bild: id Software)

Neue Grafikoptionen sollen das Problem der teils unscharfen Texturen in der PC-Fassung von Rage lösen - das kündigt John Carmack von id Software an. Von einem neuen Paket mit höher aufgelösten Texturen hält er allerdings wenig.

Das Entwicklerstudio id Software arbeitet an einem weiteren Patch für die PC-Fassung von Rage. Wie Chefprogrammierer John Carmack per Twitter ankündigt, wird das Update eine neue Grafikoption bieten, mit der sich der Detailgrad der Texturen einstellen lassen soll; außerdem soll es die Möglichkeit des bikubischen Upsamplings geben. Nebenbei: Auch Carmack räumt mit seinem Beitrag ein, dass er sich der Probleme mit den unscharfen Texturen bewusst ist.

Anzeige

In einem weiteren Beitrag schreibt Carmack, dass nach einem ersten Test mit einem generell höher aufgelösten Texturenpaket keine befriedigenden Ergebnisse vorlägen. Das Problem dabei sei, dass die meisten Texturen schlicht nicht in wirklich höher aufgelösten Versionen vorliegen würden.

Insbesondere die PC-Fassung von Rage hatte direkt nach der Veröffentlichung mit einigen Grafikfehlern und Matschtexturen zu kämpfen. Ein erster Patch sowie Updates der Grafiktreiber von Nvidia und AMD hatten einige, aber nicht alle Probleme gelöst.


eye home zur Startseite
Oldschooler 19. Okt 2011

Du scheinst keine Leute zu kennen, die schon vor Counterstrike eine Mouse effektiv...

MabuseXX 19. Okt 2011

Man hat jetzt aber eingesehen das das ein Fehler war. Das nächste Game wird wieder den PC...

MabuseXX 19. Okt 2011

Naja, ganz so schlimm ist es nun auch nicht. Bei mir (und auch duzenden anderen die ich...

MabuseXX 19. Okt 2011

Nur das Rage keine 70Euro in Steam kostet....

ph0b0z 17. Okt 2011

Er antwortet aber auf die Frage: "Will you release the oft-mentioned higher-resolution...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden
  2. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin
  3. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  4. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    Alex_M | 19:47

  2. 5 bis 7 Jahre Testphase

    Luu | 19:37

  3. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    redwolf | 19:37

  4. Re: Warum?

    thinksimple | 19:36

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel