• IT-Karriere:
  • Services:

Cyanogenmod

Alphaversion von Android für das Touchpad ist da

Von der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod gibt es eine frühe Alphaversion für das Touchpad als Download. Damit kann Android auf dem Tablet neben WebOS im Dualboot verwendet werden - allerdings ist Vorsicht geboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad (Bild: Golem.de)

Die Alphaversion von Cyanogenmod 7.1 für HPs Touchpad befindet sich noch im sehr frühen Alphastadium. Viele wesentliche Funktionen arbeiten noch nicht korrekt, aber sehr experimentierfreudige Touchpad-Besitzer können die Android-Anpassung für das WebOS-Tablet bereits ausprobieren. Allerdings warnen die Macher ausdrücklich davor, denn dabei kann das Touchpad unbrauchbar werden. Als Warnung hat die Version zudem den Beinamen "Lower your Expectations"-Edition erhalten.

  • Infodialog in Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Startbildschirm in Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Dateimanager in Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Startbildschirm von Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Browser in Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Android Market in Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Startbildschirm von Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Übersicht der laufenden Android-Anwendungen unter Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Systemeinstellungen von Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
  • Systemeinstellungen von Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
Startbildschirm in Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad
Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. über duerenhoff GmbH, Lübeck

Bei der Installation von Cyanogenmod 7.1 wird die Medienpartition des Touchpad verkleinert, um Platz für die Android-Installation zu erhalten. Die Medienpartition gibt sich Android gegenüber als Speicherkartensteckplatz aus, so dass Daten zwischen WebOS und Android darüber ausgetauscht werden können. Die Kamera kann noch nicht einwandfrei angesprochen werden und der Akkuverbrauch ist auch höher, als er eigentlich sein müsste. Zudem kann es Inkompatibilitäten mit einigen Android-Anwendungen geben, erklären die Macher von Cyanogenmod.

Wenn die Installation von Cyanogenmod 7.1 auf dem Touchpad geglückt ist, steht Android als Dualboot parallel zum vorinstallierten WebOS zur Verfügung. Touchpad-Besitzer können das Tablet also wahlweise mit Android oder WebOS verwenden. Cyanogenmod 7.1 basiert auf Android 2.3.7, nutzt also die eigentlich für Smartphones konzipierte Android-Version. Eine Anpassung von Honeycomb an das Touchpad ist bislang nicht geplant.

Im Forum von Rootzwiki kann die frühe Alphaversion von Cyanogenmod 7.1 für das Touchpad heruntergeladen werden.

HP hatte Mitte August 2011 die WebOS-Gerätesparte aufgegeben. Wenig später wurden die Geräte zum Schleuderpreis verramscht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

skythe 16. Okt 2011

Danke für die schnellen Antworten, mit Home+Power Reset funktioniert jetzt wieder alles.


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
    •  /