Abo
  • Services:
Anzeige
Regionalzug der Deutschen Bahn
Regionalzug der Deutschen Bahn (Bild: Christof Stache/AFP/Getty Images)

Deutsche Bahn

WLAN in allen ICE und Regionalzügen

Regionalzug der Deutschen Bahn
Regionalzug der Deutschen Bahn (Bild: Christof Stache/AFP/Getty Images)

Die Bahn möchte auch Regionalzüge mit WLAN ausstatten, um sich von anderen Transportmitteln abzuheben. Auch bei den ICE-Strecken hat sich die Bahn große Ziele bei der Internetversorgung gesetzt.

Die Deutsche Bahn prüft, auch Regionalzüge mit Internetzugängen zu versorgen. Das sagte der Sprecher des Verkehrsunternehmens Andreas Fuhrmann Golem.de auf Anfrage. "In den nächsten Jahren wird es in allen ICE und auf allen Kernstrecken WLAN geben. Auch bei den Regionalzügen gibt es dafür Überlegungen. Hier wurde aber noch keine Entscheidung getroffen", sagte der Sprecher. Natürlich werde auch die neue Generation der Hochgeschwindigkeitszüge ICX mit Internetzugängen ausgestattet.

Anzeige

Die Anbindung nach außen wird weiter per Mobilfunk von der Deutschen Telekom abgewickelt. Eine Versorgung mit Satelliteninternet sei wegen der vielen Tunnel nicht möglich, so der Sprecher. Die Internetversorgung von Zügen, die bis 300 Kilometer pro Stunde schnell sind, sei technisch weiterhin anspruchsvoll.

Derzeit ist der Internetzugang auf den Strecken (PDF) Dortmund - Düsseldorf - Köln, Köln - Frankfurt Flughafen, Frankfurt (Main) - Stuttgart - München und Frankfurt (Main) - Hannover - Hamburg Hauptbahnhof möglich. Somit sind rund 1.500 Kilometer des ICE-Streckennetzes mit einer Onlineversorgung ausgestattet. Die Züge sind am Hotspot-Logo der Telekom zu erkennen. Neben den Einzeltarifen können Vielfahrer mit der Monatsflatrate für 29 Euro im ICE und an allen Telekom-Hotspot-Standorten in Deutschland das Internet nutzen.

Für die Bahn ist die WLAN-Ausstattung ihrer Züge ein Feature, um sich von Konkurrenten wie den Fluggesellschaften und dem Automobil abzuheben. "WLAN ist ein wichtiger Punkt, um sich für den Zug zu entscheiden", sagte Fuhrmann. Angaben zu den Einnahmen, die die Bahn mit dem WLAN im Zug erzielt, werden nicht gemacht.


eye home zur Startseite
Hac 17. Okt 2011

Hallo Dadie :) Du bringst da komplett was durcheinander... zum einen sind die Preise und...

y.m.m.d. 17. Okt 2011

Das Geld kommt immer noch von der Bahn (bzw. deren Kunden) richtig? Für dieses Geld...

ichbinsmalwieder 17. Okt 2011

Warum dann nicht gleich die eigene UMTS-Flat für denselben oder deutlich geringeren Preis...

Stromberg 17. Okt 2011

Tja, da haben deine gewählten Stadtvertreter wohl schlecht verhandelt. Ähnliches gilt für...

Flying Circus 17. Okt 2011

Hat ein Freund von mir mal geschafft, für die Zitat, "kürzeste Strecke, für die jemals...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. 1.029,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    picaschaf | 12:36

  2. Seit wann funktioniert das?

    __destruct() | 12:35

  3. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  4. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27

  5. Re: Siri und diktieren

    stiGGG | 12:01


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel