Händlergerüchte

Händler vermutet iPhone 5 im April 2012

Zum Verkaufsstart des iPhone 4S gibt es in Deutschland Gerüchte, nach denen das iPhone 5 bereits in fünf Monaten erscheint. Für Besitzer des iPhone 4 würde sich der Umstieg daher jetzt nicht lohnen.

Artikel veröffentlicht am ,
Menschenmassen vor dem Apple Store im britischen Covent Garden
Menschenmassen vor dem Apple Store im britischen Covent Garden (Bild: Oli Scarff/Getty Images)

Ein deutscher iPhone-Händler erwartet, dass das iPhone 5 im April 2012 erscheint. Das hat Golem.de aus Unternehmenskreisen erfahren. Für Besitzer eines iPhone 4 würde sich der Kauf eines iPhone 4S daher jetzt finanziell nicht lohnen. "Warten Sie lieber bis April 2012", sagte der iPhone-Händler, der nicht namentlich genannt werden wollte.

Stellenmarkt
  1. Pricing Specialist (m/w/d)
    Habasit GmbH, Raum Eppertshausen
  2. Junior Network Engineer - Connectivity (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
Detailsuche

Aus Kreisen bei dem Mobiltelefonhändler Telcoland erfuhr Golem.de im September 2011, dass im Oktober ein "iPhone 4 GS" erscheinen werde. Das iPhone 5 werde aber erst im Jahr 2012 mit LTE-Funkmodul erscheinen. Das LTE-Netz in Deutschland ist noch nicht flächendeckend ausgebaut.

Das iPhone 4S ist mit einem Funkmodul für eine Datenübertragungsrate von maximal 14,4 MBit/s über HSPA ausgestattet. Kritisiert wurde an dem neuen iPhone neben der fehlenden LTE-Unterstützung das Fehlen von Bezahlfunktionen über Near Field Communication (NFC), 3D-Darstellung und die Größe des Displays.

Fans erinnern an Steve Jobs

Zum heutigen Start des iPhone 4S bildeten sich in vielen Ländern Schlangen vor den Verkaufsstellen. In Frankfurt am Main standen rund 1.000 Menschen vor dem Apple Store. Am Münchner Apple Store warteten am Morgen rund 650 Kunden. "Wir sind von so einem Ansturm total überwältigt", sagte Georg Albrecht, Sprecher von Apple Deutschland, Golem.de auf Anfrage. Apple hatte am 10. Oktober 2011 bekanntgegeben, dass innerhalb eines Tages mehr als eine Million iPhone 4S vorbestellt wurden.

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    29.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Viele Apple-Fans erinnerten mit Verkleidungen und Schildern an den vergangene Woche verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs. IPhone 4S wurde mit "for Steve" übersetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Rainer... 24. Okt 2011

Aber das Marketing bei Apple scheint auch nicht auf der Höhe zu sein... Gerade im...

Rainer... 24. Okt 2011

Apple ist schwer angeschlagen. Einerseits hat der Tod von Steve Jobs eine Lücke gerissen...

neocron 16. Okt 2011

habe ich beschrieben warum ... weil apple klein bei gegeben hat ... (richtiger weise...

half a dollar 15. Okt 2011

verprügeln müsste man euch... nichts gegen Apple und das iPhone aber sowas ist doch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. Autonomes Fahren: Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung
    Autonomes Fahren
    Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung

    Fahrerlose Autos haben manchmal ihren eigenen Willen und können einen Stau verursachen.

  3. Action: EA plant Battlefield-7-Kampagne - und provoziert Solospieler
    Action
    EA plant Battlefield-7-Kampagne - und provoziert Solospieler

    Mit einem Tweet bringt EA die Fans von Solokampagnen gegen sich auf, und sucht gleichzeitig einen Designer für das nächste Battlefield.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /