• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft

Sky Go künftig auch bei Xbox Live

Bezahlfernsehen gibt es künftig auch in Deutschland über die Xbox 360: Microsoft und Sky kooperieren. Bei der Programmauswahl hilft auf Wunsch die Bewegungssteuerung Kinect.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360 wird um Sky Go erweitert.
Xbox 360 wird um Sky Go erweitert. (Bild: Microsoft)

In anderen Ländern gibt es schon länger Bezahlfernsehen über die Xbox 360, ab dem Winter 2011 soll das nach Angaben von Microsoft auch in Deutschland möglich sein. Dann können Besitzer eines Goldzugangs von Xbox Live und Abonnenten von Sky Go auf eine Auswahl der Fußball-, Sport- und Filmpakete zugreifen. Auf einige Funktionen wie die Programmauswahl lässt sich per Handbewegung oder Sprachbefehl über Kinect zugreifen.

Stellenmarkt
  1. Autostadt GmbH, Wolfsburg
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Wann genau es so weit ist, haben die Unternehmen noch nicht bekanntgegeben. Ein Ansatzpunkt ist allerdings, dass es Gerüchten zufolge Mitte November 2011 ein Update für das Xbox-Dashboard geben soll. Bei Sky Go handelt es sich um den Teil des Programmangebots von Sky, der auch unterwegs auf Tablets oder im Web abrufbar ist.

"Die Partnerschaft mit Microsoft, die Sky Go auf der Xbox verfügbar macht, ist eine fantastische Entwicklung, die zwei der faszinierendsten Home-Entertainment-Marken in einem einzigen Angebot erlebbar macht", kommentiert Brian Sullivan, Chef von Sky Deutschland. Seiner Auffassung nach ist die Kooperation mit Microsoft "der nächste Schritt in die Zukunft des Fernsehens." Erst kürzlich hatte Microsoft auch die ZDF-Mediathek und das Amazon-Angebot Lovefilm.de als Streamingpartner genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

7hyrael 14. Okt 2011

wozu auch sky... man kommt oftmals früher an die filme und mit weniger streß und das...

Rage 14. Okt 2011

Toll...ich bewundere dich.


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /