Abo
  • Services:

Sourcecode

Samba lockert Beitragsbedingungen

Das Samba-Team lockert die Bedingungen, unter denen das Projekt Sourcecode akzeptiert. Künftig dürfen auch Firmen als Copyrighthalter ihre Arbeit dem Projekt beisteuern. Bislang durften das nur Einzelpersonen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firmen dürfen künftig als Copyrighthalter für beigesteuerten Quellcode auftreten.
Firmen dürfen künftig als Copyrighthalter für beigesteuerten Quellcode auftreten. (Bild: Samba)

Künftig dürfen nicht nur Einzelpersonen dem Samba-Projekt ihren Quellcode zur Verfügung stellen. Auch Firmen dürfen als Copyrighthalter auftreten. Mit Hilfe der Anwälte der Software Freedom Law Center wurden die Beitragsbestimmungen entsprechend angepasst. Sie ähneln nun weitgehend den Bestimmungen, unter denen Kernel-Entwickler ihren Code einreichen.

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Die Änderungen sollen vor allem Entwicklern einen Code-Beitrag ermöglichen, die für Unternehmen arbeiten und deren Arbeitgeber das Copyright an den Beträgen zum Samba-Projekt behalten wollen. Bislang war es nur Einzelpersonen möglich, ihren Code einzureichen, sie durften das Copyright darauf selbst behalten. Laut Jeremy Allison vom Samba-Team bevorzugt das Projekt weiterhin diese Vorgehensweise. Denn so vermeidet das Projekt Auseinandersetzungen mit den Rechtsabteilungen in Unternehmen.

Dazu müssten Angestellte allerdings die Rechte zu ihrem Code bei ihren Arbeitgebern einfordern. Die Änderung an der von Samba verwendeten Distributed Copyright Ownership soll einen Codebeitrag ermöglichen, selbst wenn der Arbeitgeber dies verweigert. Das dazu benötigte Samba Developer's Certificate of Origin muss nur einmal per E-Mail eingesandt werden.

Samba ist eine Open-Source-Implementierung des Netzwerkprotokolls Server-Message-Block (SMB) - auch Common Internet File System (CIFS) genannt -, das unter Windows zum Einsatz kommt. Damit können Unix-Rechner im Netzwerk als Server für Windows-Clients genutzt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix MPG27CQ WQHD-Curved-Monitor mit 144 Hz für 539€ statt 619€ im Vergleich, BenQ...
  2. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  3. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...

rommudoh 14. Okt 2011

Seh da absolut keine Ähnlichkeit. Weder bei dem hier von Golem abgebildete Logo, noch bei...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /