HP

Zeitungsdruck aus dem Heimdrucker auf eigene Kosten

Leser sollen sich künftig ihre abonnierte Zeitung selbst ausdrucken, planen HP und die Mediengruppe Condé Nast. HP sorgt im Rahmen dieses Programms für automatische Tintenlieferungen an den Kunden.

Artikel veröffentlicht am ,
HP und Condé Nast wollen Zeitschriften aus dem Drucker anbieten.
HP und Condé Nast wollen Zeitschriften aus dem Drucker anbieten. (Bild: Tracy Hunter/CC BY 2.0)

Das Pilotprogramm von Condé Nast ermöglicht Abonnenten der Zeitschriften Allure, Details, Epicurious, Glamour, Golf Digest, Self und Wired, Artikel auf ihren Druckern zu Papier zu bringen. Die Anlieferung erfolgt elektronisch.

Stellenmarkt
  1. IT-Projekt- und Portfolio-Manager (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich
  2. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg
Detailsuche

Mit dieser Methode sollen die Verlage ihre Leser öfter mit neuen Inhalten erreichen können, als das mit gedruckten Publikationen möglich wäre, argumentiert Condé Nast. Die Inhaltslieferungen werden nicht automatisch ausgedruckt, sondern dem Benutzer nur angeboten.

Im Rahmen des Pilotprogramms hat HP ein Tintenabonnement namens Instant Ink gestartet. Dabei zahlt der Anwender je nach Produkt 6 oder 11 US-Dollar im Monat für die Belieferung mit Tintenpatronen nach Bedarf. Damit könnten die Kunden bis zu 50 Prozent gegenüber dem Einzelkauf der Patronen sparen. Jährlich kommt damit eine Abogebühr von 72 bis 132 US-Dollar zusammen. Die Versandkosten sind in diesem Abo bereits enthalten. Derzeit wird das Pilotprogramm nur in einigen Gebieten der USA getestet.

Ein größer angelegter Test des On-Demand-Druckprogramms und von HP Instant Ink soll im Winter 2011/2012 in den USA stattfinden, um die Akzeptanz zu testen. In Deutschland ist Condé Nast mit den Frauenmagazinen Vogue, Glamour, Myself und dem Männertitel GQ sowie der Zeitschrift AD (Architectural Digest) vertreten.

Einen anderen Ansatz des On-Demand-Konzepts verfolgte in Deutschland beispielsweise der Anbieter Niiu. Bei dieser Zeitung, deren Erscheinen derzeit ruht, konnte sich der Leser die Inhalte und deren Gewichtung seiner Zeitung selbst zusammenstellen und erhielt morgens das für ihn gedruckte Exemplar per Postzustellung. Den Druck übernahm der Anbieter im Gegensatz zu HPs System jedoch selbst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Raptor 27: Neue Version des Razer-Design-Monitors mit 165 Hz
    Raptor 27
    Neue Version des Razer-Design-Monitors mit 165 Hz

    Razers Raptor 27 gibt es künftig auch mit besserem IPS-Panel und 165 Hz. Das grundlegende Design mit grünen Kabeln bleibt erhalten.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. EFF: Elite-Unis gründen offenbar Patenttroll
    EFF
    Elite-Unis gründen offenbar Patenttroll

    Universitäten wie Columbia, Harvard oder Yale wollen gemeinsam ihre Patente durchsetzen. Die EFF warnt vor einem klassischen Patenttroll.

samy 16. Okt 2011

App?? App kommt von Apple.. Pass mal auf dass dich Apple nicht verklagt ^^^

march 16. Okt 2011

Wie du schon sagtes vielleicht hat ihr Tablett in Wirklichkeit nur ihre zukünftige...

jessipi 15. Okt 2011

....drucken wir demnächst auch unser Klopapier selbst aus?

Sharra 15. Okt 2011

Wenn ich den Mist digital bekomme, kann ich die relevanten Artikel auch direkt am...

tingelchen 14. Okt 2011

Ich finde das absolut Klasse was die mit ihren Patronen machen. Ruhig noch was drauf...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /