Abo
  • Services:
Anzeige
Canonical hat in Ubuntu 11.10 die Benutzeroberfläche Unity verbessert.
Canonical hat in Ubuntu 11.10 die Benutzeroberfläche Unity verbessert. (Bild: Ubuntu)

Entwicklertools, Fazit und Downloads

Für Entwickler steht die Gnu Compiler Collection (GCC) 4.6 bereit. Damit kann Quellcode speziell für Intels Sandy-Bridge-Architektur kompiliert werden, kommt aber mit Code in der von Google initiierten Programmiersprache Go klar. Zusammen mit der Bionic-C-Bibliothek von Google lassen sich Anwendungen für Android kompilieren. Der Standard der Programmiersprache Python ist in Ubuntu 11.10 die Version 2.7, jedoch sind auch die Entwicklungszweige 2.6.7 und 3.2.2 in den Paketquellen erhältlich.

Anzeige

Fazit

Mit Ubuntu 11.10 werden hauptsächlich Anwendungen auf ihren aktuellen Stand gebracht und die User Interfaces der Canonical-Entwicklungen überarbeitet. Vor allem die kleinen Änderungen an der Unity-Oberfläche gefallen uns gut. Das Konzept von Scopes und Lenses zahlt sich aber nur aus, wenn die Dateiindizierung funktioniert, was bei uns leider nicht der Fall war.

Die Umsetzung des Wechsels von Evolution zu Thunderbird als Standard-E-Mail-Client ist nicht gelungen. Ein fähiges Migrationstool wäre zwingend notwendig, damit das Update auf Ubuntu 11.10 einfach durchgeführt werden kann. Trotzdem und trotz weiterer kleiner Mängel ist eine Aktualisierung für Nutzer von 11.04 empfehlenswert. Sie erhalten ein stabiles System. Diejenigen, denen Unity in nicht gefiel, können nun problemlos einen Blick auf die Gnome-Shell oder die anderen Desktops werfen.

Download

Ubuntu 11.10 alias Oneric Ocelot steht für 32-Bit- und 64-Bit-Plattformen als Live-CD zur Verfügung, eine 64-Bit-Version gibt es auch für die Installation auf Apple-Rechnern, ebenso das Abbild einer DVD, die standardmäßig mehr Programme enthält als die CD-Version. Die Alternate-Install-CD enthält einen textbasierten Installer, der erweiterte Optionen bietet - etwa die Installation auf LVM-Laufwerken. Vorinstallierte Medien, deren Inhalt nur auf ein Gerät kopiert werden muss, gibt es für OMAP3- und OMAP4-Boards.

 Ubuntu mit verschiedenen Desktops

eye home zur Startseite
azeu 19. Okt 2011

möchtest Du permanent "sehen" welche Fenster Du offen hast oder nur sporadisch? Wenn's...

SSD 18. Okt 2011

ja, aber leider nicht komfortabel per Einstellung =( siehe dazu auch: http://askubuntu...

azeu 18. Okt 2011

probier's mit Unity2D :) hatte auch ziemliche Probleme

azeu 18. Okt 2011

das hab ich jetzt nicht verstanden :) darauf hatte ich mich bezogen. Eine gewisse...

dakira 18. Okt 2011

Mich hatten Jorge Castros Videos [1] [2] dazu gebracht mich mal naeher mit Unity zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover und Braunschweig
  3. IT-Choice Software AG, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Externe Grafik anschließen

    ElTentakel | 06:56

  2. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mackes | 06:55

  3. Re: Öhm...

    Saruss | 06:50

  4. Re: Das wäre ein Auto für mich

    Auspuffanlage | 06:48

  5. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    latschen6 | 06:44


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel