Abo
  • IT-Karriere:

Ricoh

Farblaserdrucker mit hoher Reichweite

Ricoh will mit den neuen A4-Geräten Aficio SP C240DN und Aficio SP C242DN den Farblaserdruck auch in sparsamen Unternehmen etablieren. Dafür wurde der Energiebedarf der Geräte optimiert und die Tonerreichweite erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,
Aficio SP C240DN
Aficio SP C240DN (Bild: Ricoh)

Die neuen Ricoh-Farblaserdrucker arbeiten mit einer Auflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi und sind mit ihrer integrierten Duplexeinheit in der Lage, Papier beidseitig zu bedrucken.

  • Ricoh Aficio SP C240DN (Bild: Ricoh)
Ricoh Aficio SP C240DN (Bild: Ricoh)
Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. KVV Kassel, Kassel

Die Farblaserdrucker sollen eine Druckgeschwindigkeit von 16 beziehungsweise 20 Seiten pro Minute erreichen. Auf einen sinkenden Tonerstand weist eine LED am Bedienfeld hin. Auf Wunsch kann der Drucker selbst Toner nachbestellen oder im Falle von anderen Problemen den Service informieren.

Die Aufwärmzeit nach dem Einschalten beziffert Ricoh mit 30 Sekunden, der erste Ausdruck liegt nach weiteren 14 Sekunden vor. Durch den Einsatz einer neuen Fixierwalze soll der Strombedarf beim Aufheizen reduziert worden sein. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen soll der Energieverbrauch pro Woche des Aficio SP C242DN um 33 Prozent, der des SP C240DN um 56 Prozent gesunken sein. Absolute Zahlen nannte Ricoh allerdings nicht.

Die Ergiebigkeit des Toners ist recht hoch. Beim SP C240DN sollen 2.300 Seiten in Schwarz-Weiß oder Farbe gedruckt werden können, bis der Toner ausgetauscht werden muss. Der SP C242DN soll 6.500 Seiten in Schwarz-Weiß beziehungsweise 6.000 Farbseiten mit einer Füllung ausdrucken können.

Die Ricoh-Geräte sind mit einer Netzwerkschnittstelle und USB ausgestattet und sollen ab sofort erhältlich sein. Der Ricoh Aficio SP C240DN soll rund 285 Euro kosten und der Aficio SP C242DN ungefähr 475 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

%username% 12. Okt 2011

...was kosten die toner? c = EUR? m = EUR? y = EUR? k = EUR? trommel im toner verbaut...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /