Abo
  • IT-Karriere:

3D-Druck

Sculpteo erstellt 3D-Objekte mit Silberüberzug

Nutzer können beim französischen Unternehmen Sculpteo auch Objekte aus Silber erstellen lassen, zum Beispiel selbst gestaltete Schmuckstücke. Die Objekte werden dann in bewährter Manier im 3D-Drucker aufgebaut und anschließend mit Silber überzogen.

Artikel veröffentlicht am ,
Überzug aus Sterlingsilber: Pferd aus dem 3D-Drucker
Überzug aus Sterlingsilber: Pferd aus dem 3D-Drucker (Bild: Sculpteo)

Sculpteo hat sein Angebot erweitert: Nutzer können bei dem französischen 3D-Druck-Dienstleister ab sofort auch 3D-Objekte aus Silber fertigen lassen. Die 3D-Objekte werden am Ende des Produktionsprozesses mit dem Edelmetall überzogen.

Stellenmarkt
  1. ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel (Home-Office möglich)

Der Nutzer lädt wie bisher sein 3D-Modell auf die Seite des Dienstleisters hoch. Das Objekt wird per Lasersintering aus Kunststoff hergestellt. Anschließend wird es mit einer Schicht aus Sterlingsilber überzogen, die per Elektrolyse aufgebracht wird. Der Nachteil bei dem Verfahren ist jedoch, dass - anders als beim herkömmlichen 3D-Druck - das Objekt keine beweglichen Teile haben darf.

Das neue Angebot eigne sich besonders für selbst kreierte Schmuckstücke, erklärte Sculpteo. Versilberte Objekte sollen ab 21 Euro verkauft werden. Der Preis hängt jedoch von dessen Größe und der Menge des verwendeten Materials ab. So soll ein etwa 5 Zentimeter großes 3D-Objekt 60 Euro kosten.

Für die kommenden Monate hat Sculpteo weitere neue Materialien sowie neue Werkzeuge für die Gestaltung und Bearbeitung der digitalen 3D-Modelle angekündigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  2. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  3. 9,90€ (Release am 22. Juli)
  4. 9,99€ (Release am 24. Juni)

grorg 12. Okt 2011

Wärs nicht so teuer, wüsste ich schon, was meine Freundin zum Geburtstag kriegt ... :D.

Sermon 12. Okt 2011

Gerne auch: http://i.materialise.com/support/materials http://offloadstudios.com/core...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Straßenbeleuchtung: Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
Straßenbeleuchtung
Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt

Gut 40 Prozent der Straßenbeleuchtung funktionierten in Detroit vor ein paar Jahren nicht. Mit einem LED-Erneuerungsprogramm sollte das behoben werden. Doch ausgerechnet ein bestimmter Straßenleuchtentyp von Leotek fällt reihenweise aus.

  1. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung
  2. Energieeffizienz Produktionsverbot für bestimmte Halogenlampen tritt in Kraft

    •  /