Abo
  • Services:

Stefanie Waehlert

Neue Führung für die VZ Netzwerke

Clemens Riedl, seit Anfang 2010 Geschäftsführer der VZ Netzwerke, verlässt das Unternehmen. Künftig soll die ehemalige Lokalisten-Geschäftsführerin Stefanie Waehlert die Holtzbrinck-Tochter leiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Clemens Riedl verlässt die VZs.
Clemens Riedl verlässt die VZs. (Bild: VZ Netzwerke)

Clemens Riedl verlässt die VZ Netzwerke auf eigenen Wunsch, "um sich nach vier erfolgreichen Jahren bei VZ neuen beruflichen Aufgaben zu widmen", teilt das Unternehmen mit. Er hat sein Amt als Geschäftsführer der VZ Netzwerke an Stefanie Waehlert übergeben, die bis vor kurzem den VZ-Konkurrenten Lokalisten leitete. Riedl soll dem Unternehmen noch für den Übergang zur Verfügung stehen.

Stellenmarkt
  1. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Düsseldorf
  2. pco Personal Computer Organisation GmbH & Co. KG, Osnabrück

Die VZ Netzwerke, zu denen neben StudiVZ und SchülerVZ auch MeinVZ alias FreundeVZ gehört, erzielten im Jahr 2010 rund 30 Millionen Euro Umsatz, haben aber mit einem erheblichen Nutzungsrückgang zu kämpfen, da die Nutzer zu Facebook abwandern: Zählten die VZs im Mai 2010 noch 466 Millionen Visits im Monat, waren es im August 2011 nur noch rund 130 Millionen - ein Rückgang um über 70 Prozent.

Um diese Entwicklung zumindest zu stoppen, stellte Riedl Ende September 2011 das neue VZ vor, das künftig zusammen mit dessen Nutzern weiterentwickelt werden soll.

Die neue VZ-Chefin Waehlert arbeitete früher in leitenden Funktionen für die Deutsche Telekom und T-Online International und war zuletzt drei Jahre Geschäftsführerin des Social Networks Lokalisten. Dort sei es ihr gelungen, "in speziellen Angebotssegmenten neue Nutzer durch die konsequente Orientierung an ihren Bedürfnissen zu gewinnen", begründet Markus Schunk, Geschäftsführer der VZ-Muttergesellschaft Holtzbrinck Digital, die Wahl von Waehlert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

mb79 12. Okt 2011

Ich fand das Video sehr aussagekräftig: http://en.sevenload.com/videos/AX6Fada-ds...

zer0x 12. Okt 2011

War Lokalisten denn überhaupt mal so stark wie die VZ-Netzwerke?

NIKB 11. Okt 2011

Bringt aber nix, wenn man auf dem Weg dahin 70% der Besucher verloren hat und auf dem Weg...


Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /