• IT-Karriere:
  • Services:

Thrustmaster

Ferrari-Lenkrad für Sofa-Scuderia

Für knapp 600 Euro erhalten Computerspieler ein quasi echtes Ferrari-Lenkrad, mit dem sie auf PC und Playstation 3 ihre Boliden über Formel-1-Pisten steuern können. Auch ein Pedalset gehört zu dem Paket von Thrustmaster.

Artikel veröffentlicht am ,
Ferrari F1 Wheel Integral T500
Ferrari F1 Wheel Integral T500 (Bild: Thrustmaster)

Zubehörspezialist Thrustmaster veröffentlicht mit dem Ferrari F1 Wheel Integral T500 ein Paket bestehend aus einem Rennlenker - einer offiziell lizenzierten Replik vom Lenkrad eines Ferrari 150 Italia - und einem Pedalset. Laut Hersteller steckt in der Basis ein Motor, der sich an Industrienormen orientiert und mit 150 mNm Drehmoment arbeitet, um imposante Force-Feedback-Effekte abzuliefern. Ein interner Doppelriemen sorgt angeblich trotzdem für Laufruhe und Flexibilität. Ein System namens HEART (Hall Effect AccuRate Technology) sorgt für extreme Präzision mit einer konstanten, langanhaltenden 16-Bit-Auflösung und 65.536 Werten über den gesamten Lenkbereich.

  • Ferrari F1 Wheel Integral T500
  • Ferrari F1 Wheel Integral T500
Ferrari F1 Wheel Integral T500
Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt München, München

Der Lenker verfügt über zwei Dreh-Impulsgeber-Knöpfe, die die Anwender in die Lage versetzen, die Autoeinstellungen direkt während des Rennens anzupassen, acht doppelrastige (8 N Druck) Druckbuttons, drei Metallschalter mit drei Positionen und automatischer Zentrierung (4.5 N Druck) sowie zwei 8-Wege-D-Pads. Die Push-and-Pull-F1-Schalthebel des Gerätes, die die sequenzielle Gangschaltung kontrollieren, sind aus gebürstetem Metall gefertigt und am Lenker angebracht. Das Quick-Release-System ermöglicht Anwendern den schnellen Wechsel des Rennlenkers. Mit diesem Equipment sind zwei Spielmodi verfügbar: der Normalmodus für PC und Playstation 3 mit jeweils 17 programmierbaren Features und der Modus für Fortgeschrittene auf PC mit 29 programmierbaren Features.

Das bereits erhältliche Ferrari F1 Wheel Integral T500 Pedalset bietet zwei Positionen: eine Hängeposition und eine bodenmontierte Position. Es besteht vollständig aus Metall, was optimale Stabilität und Widerstand gewährleisten soll. Alle drei Pedale sind justierbar, während das Bremspedal einen verstärkten und anpassbaren Gesamthub bietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

iBarf 11. Okt 2011

elitezocker, der nur an seinem lustknüppel schalten/spielen kann, oder was? griffring...

Flying Circus 11. Okt 2011

Es gibt Leute, die > 300 Euro für eine Grafikkarte ausgeben. Wenn jemand gerne Rennen am...

iBarf 11. Okt 2011

ich seh dubfx schon auf der nächsten gamescon xD

glasen77 11. Okt 2011

Golem hat vergessen zu erwähnen, dass man das "alte" T500(RS) problemlos auf das Ferrari...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

    •  /