Abo
  • Services:
Anzeige
Ferrari F1 Wheel Integral T500
Ferrari F1 Wheel Integral T500 (Bild: Thrustmaster)

Thrustmaster

Ferrari-Lenkrad für Sofa-Scuderia

Ferrari F1 Wheel Integral T500
Ferrari F1 Wheel Integral T500 (Bild: Thrustmaster)

Für knapp 600 Euro erhalten Computerspieler ein quasi echtes Ferrari-Lenkrad, mit dem sie auf PC und Playstation 3 ihre Boliden über Formel-1-Pisten steuern können. Auch ein Pedalset gehört zu dem Paket von Thrustmaster.

Zubehörspezialist Thrustmaster veröffentlicht mit dem Ferrari F1 Wheel Integral T500 ein Paket bestehend aus einem Rennlenker - einer offiziell lizenzierten Replik vom Lenkrad eines Ferrari 150 Italia - und einem Pedalset. Laut Hersteller steckt in der Basis ein Motor, der sich an Industrienormen orientiert und mit 150 mNm Drehmoment arbeitet, um imposante Force-Feedback-Effekte abzuliefern. Ein interner Doppelriemen sorgt angeblich trotzdem für Laufruhe und Flexibilität. Ein System namens HEART (Hall Effect AccuRate Technology) sorgt für extreme Präzision mit einer konstanten, langanhaltenden 16-Bit-Auflösung und 65.536 Werten über den gesamten Lenkbereich.

Anzeige
  • Ferrari F1 Wheel Integral T500
  • Ferrari F1 Wheel Integral T500
Ferrari F1 Wheel Integral T500

Der Lenker verfügt über zwei Dreh-Impulsgeber-Knöpfe, die die Anwender in die Lage versetzen, die Autoeinstellungen direkt während des Rennens anzupassen, acht doppelrastige (8 N Druck) Druckbuttons, drei Metallschalter mit drei Positionen und automatischer Zentrierung (4.5 N Druck) sowie zwei 8-Wege-D-Pads. Die Push-and-Pull-F1-Schalthebel des Gerätes, die die sequenzielle Gangschaltung kontrollieren, sind aus gebürstetem Metall gefertigt und am Lenker angebracht. Das Quick-Release-System ermöglicht Anwendern den schnellen Wechsel des Rennlenkers. Mit diesem Equipment sind zwei Spielmodi verfügbar: der Normalmodus für PC und Playstation 3 mit jeweils 17 programmierbaren Features und der Modus für Fortgeschrittene auf PC mit 29 programmierbaren Features.

Das bereits erhältliche Ferrari F1 Wheel Integral T500 Pedalset bietet zwei Positionen: eine Hängeposition und eine bodenmontierte Position. Es besteht vollständig aus Metall, was optimale Stabilität und Widerstand gewährleisten soll. Alle drei Pedale sind justierbar, während das Bremspedal einen verstärkten und anpassbaren Gesamthub bietet.


eye home zur Startseite
iBarf 11. Okt 2011

elitezocker, der nur an seinem lustknüppel schalten/spielen kann, oder was? griffring...

Flying Circus 11. Okt 2011

Es gibt Leute, die > 300 Euro für eine Grafikkarte ausgeben. Wenn jemand gerne Rennen am...

iBarf 11. Okt 2011

ich seh dubfx schon auf der nächsten gamescon xD

glasen77 11. Okt 2011

Golem hat vergessen zu erwähnen, dass man das "alte" T500(RS) problemlos auf das Ferrari...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    gutenmorgen123 | 13:12

  2. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    Nullmodem | 13:12

  3. Testkommentar

    jayrworthington | 13:11

  4. Re: Der Kühlergrill...

    ArcherV | 13:11

  5. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    drvsouth | 13:11


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel