Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Distribution mit erweiterter Geräteunterstützung
Android-Distribution mit erweiterter Geräteunterstützung (Bild: Cyanogenmod)

Android

Cyanogenmod 7.1 unterstützt 68 Smartphones

Android-Distribution mit erweiterter Geräteunterstützung
Android-Distribution mit erweiterter Geräteunterstützung (Bild: Cyanogenmod)

Die alternative Android-Distribution Cyanogenmod ist in der Version 7.1 erschienen, die zahlreiche zusätzliche Smartphones unterstützt. Insgesamt läuft Cyanogenmod 7.1 auf 68 Geräten.

Zu den in Cyanogenmod 7.1 neu unterstützten Android-Smartphones zählen unter anderem die HTC-Geräte Desire S, Incredible S und Incredible 2, LGs Optimus 2X, die Motorola-Geräte Backflip, Defy, Droid 2 und Droid X. Auch diverse Samsung-Smartphones einschließlich dem Galaxy S und diverser Varianten des Galaxy S2, Xperia-Modelle von Sony Ericsson und das ZTE V9 werden offiziell unterstützt. Künftig sollen zudem weitere Android-Geräte unterstützt werden, darunter das HP Touchpad und LGs Optimus 3D, noch sei die Unterstützung für diese Geräte aber im Betastadium, so die Cyanogenmod-Macher in ihrer Ankündigung.

Dabei erhalten die Cyanogenmod-Entwickler zunehmend auch Unterstützung aus der Industrie. Beispielsweise hat Sony Ericsson mehr als 20 Geräte sowie technische Unterstützung und Hardwaretreiber zur Verfügung gestellt. Dadurch läuft Cyanogenmod 7.1 nun auf praktisch allen Geräten des Herstellers. Auch mit anderen Herstellern gibt es Gespräche.

Anzeige

Künftig wollen die Cyanogenmod-Entwickler erläutern, wie Hersteller sich an dem Projekt beteiligen können. Zudem soll es eine Anleitung geben, die erklärt, wie Cyanogenmod auf neue Geräte portiert werden kann.

Cyanogenmod 7.1 basiert auf Android 2.3.7 und stellt diese Android-Version auch für Geräte zur Verfügung, für die die Hersteller keine entsprechenden Updates bereitstellen. Zudem unterstützt die neue Version Bluetooth-Mäuse und zahlreiche kleine Verbesserungen, die im Einzelnen im Changelog aufgeführt sind.

Cyanogenmod 7.1 steht ab sofort unter cyanogenmod.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
BigRed 17. Okt 2011

Ich verwende ein Motorola Defy und seit kurzem auch den Cyanogenmod 7.1. Mich hat die...

marcoR 14. Okt 2011

Danke Jungs, ihr macht da einen echt guten Job und ich bin mittlerweile rundum zufrieden...

Heiko Wagner 12. Okt 2011

Hi, mein Moto Milestone mit 2.3.7 macht auch Tethering via Bluetooth. Mein Parrot...

DrPaua 12. Okt 2011

Anleitung: http://wiki.cyanogenmod.com/wiki/HTC_Sensation:_Full_Update_Guide

hsse_robsi 12. Okt 2011

sry.... ich stell mich selber in die ecke :D


wolf-u.li / 11. Okt 2011

CyanogenMod 7.1 ist erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  2. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Cok3.Zer0 | 22:10

  5. Re: Simple lösung

    MarioWario | 22:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel