Leisure Suit Larry

Weiberheld reloaded

Er baggert künftig Frauen auf allen Plattformen an, und das auch noch in HD: Das US-Entwicklerstudio Replay Games hat die Rechte an der 80er-Jahre-Adventurefigur Leisure Suit Larry gekauft. Neben HD-Remakes der Klassiker soll mit Serienerfinder Al Lowe auch ein ganz neues Abenteuer entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Leisure Suit Larry
Leisure Suit Larry (Bild: Replay Games)

Der weiße Polyesteranzug kehrt zurück: In diesem mehr oder weniger altbewährten Aufreißer-Outfit will 80er-Jahre-Serienheld Larry wieder schöne Frauen anbaggern, und zwar auf Windows-PC, Mac OS, Xbox Live, Playstation Network, iOS, Android, Steam, Onlive und Gaikai in HD. Das macht er in einer weiteren Neuauflage seines ursprünglich 1987 veröffentlichten Adventures Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards, an dem das US-Entwicklerstudio Replay Games gemeinsam mit Al Lowe arbeitet, dem Erfinder der Reihe. Deren Kennzeichen war ein teils eher derber Macho- und Toilettenhumor, angereichert mit satirischen Elementen und so vielen leicht bekleideten Schönheiten auf dem Bildschirm wie irgend möglich.

  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. Referent Rohdatenaufbereitung (w/m/d) Senior-Cyber-Security-Specia- list
    Gemeinsames Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Polizei, Leipzig
Detailsuche

Die Neuauflage des Serienerstlings soll schon bald erscheinen, einen konkreten Termin nennt Replay Games noch nicht. Allerdings basiert das Spiel in großen Teilen auf einem 1997 veröffentlichten Remake, so dass die Umsetzungen relativ zügig verfügbar sein sollten. Außerdem befindet sich ein vollständig neues Adventure in der Entwicklung, das Ende 2012 erscheinen soll - ebenfalls für jede mögliche Plattform.

Bei Replay Games handelt sich um ein Studio, das offenbar nicht nur aus kommerziellen Gründen an Larry Laffer interessiert ist. Gründer Paul Trowe hat früher mit Al Lowe bei Sierra On-line gearbeitet, wo die Adventures ursprünglich erschienen sind - seitdem lagen die Rechte bei Activision. "Ich habe über zehn Jahre gebraucht, um die Sierra-Rechte zu kaufen", kommentiert Trowe. "Es ist toll, dass wir Larry jetzt den Duft der frischen Luft schnuppern lassen und ihn aus dem Griff von Corporate America befreien können." Al Lowe und er würden sehr eng zusammenarbeiten, um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kalle2012 21. Jan 2012

Hallo Leute Kann mir einer Sagen Ob diese Spiel Bald erhältlich ist oder wann Genau Kommt...

Gaius Baltar 12. Okt 2011

Oh ja, bitte bitte noch eine Story mit Roger Wilco. :-) Ich kann mich noch gut daran...

gozzor 12. Okt 2011

Bei Siedler 2 hat man es sogar sehen können. Da kam ja dieses Remake (Die nächste...

grorg 11. Okt 2011

Solang sie dem Stil der alten Spiele Treu bleiben ... bin ich dabei :).

benji83 11. Okt 2011

Pieks dir mal eine Nadel in den Finger - da kommt dann auch Blut raus. Du...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  2. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /