Abo
  • Services:
Anzeige
Leisure Suit Larry
Leisure Suit Larry (Bild: Replay Games)

Leisure Suit Larry

Weiberheld reloaded

Leisure Suit Larry
Leisure Suit Larry (Bild: Replay Games)

Er baggert künftig Frauen auf allen Plattformen an, und das auch noch in HD: Das US-Entwicklerstudio Replay Games hat die Rechte an der 80er-Jahre-Adventurefigur Leisure Suit Larry gekauft. Neben HD-Remakes der Klassiker soll mit Serienerfinder Al Lowe auch ein ganz neues Abenteuer entstehen.

Der weiße Polyesteranzug kehrt zurück: In diesem mehr oder weniger altbewährten Aufreißer-Outfit will 80er-Jahre-Serienheld Larry wieder schöne Frauen anbaggern, und zwar auf Windows-PC, Mac OS, Xbox Live, Playstation Network, iOS, Android, Steam, Onlive und Gaikai in HD. Das macht er in einer weiteren Neuauflage seines ursprünglich 1987 veröffentlichten Adventures Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards, an dem das US-Entwicklerstudio Replay Games gemeinsam mit Al Lowe arbeitet, dem Erfinder der Reihe. Deren Kennzeichen war ein teils eher derber Macho- und Toilettenhumor, angereichert mit satirischen Elementen und so vielen leicht bekleideten Schönheiten auf dem Bildschirm wie irgend möglich.

  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
  • Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards
Neuauflage von Leisure Suit Larry In The Land Of The Lounge Lizards

Die Neuauflage des Serienerstlings soll schon bald erscheinen, einen konkreten Termin nennt Replay Games noch nicht. Allerdings basiert das Spiel in großen Teilen auf einem 1997 veröffentlichten Remake, so dass die Umsetzungen relativ zügig verfügbar sein sollten. Außerdem befindet sich ein vollständig neues Adventure in der Entwicklung, das Ende 2012 erscheinen soll - ebenfalls für jede mögliche Plattform.

Anzeige

Bei Replay Games handelt sich um ein Studio, das offenbar nicht nur aus kommerziellen Gründen an Larry Laffer interessiert ist. Gründer Paul Trowe hat früher mit Al Lowe bei Sierra On-line gearbeitet, wo die Adventures ursprünglich erschienen sind - seitdem lagen die Rechte bei Activision. "Ich habe über zehn Jahre gebraucht, um die Sierra-Rechte zu kaufen", kommentiert Trowe. "Es ist toll, dass wir Larry jetzt den Duft der frischen Luft schnuppern lassen und ihn aus dem Griff von Corporate America befreien können." Al Lowe und er würden sehr eng zusammenarbeiten, um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten.


eye home zur Startseite
Kalle2012 21. Jan 2012

Hallo Leute Kann mir einer Sagen Ob diese Spiel Bald erhältlich ist oder wann Genau Kommt...

Gaius Baltar 12. Okt 2011

Oh ja, bitte bitte noch eine Story mit Roger Wilco. :-) Ich kann mich noch gut daran...

gozzor 12. Okt 2011

Bei Siedler 2 hat man es sogar sehen können. Da kam ja dieses Remake (Die nächste...

grorg 11. Okt 2011

Solang sie dem Stil der alten Spiele Treu bleiben ... bin ich dabei :).

benji83 11. Okt 2011

Pieks dir mal eine Nadel in den Finger - da kommt dann auch Blut raus. Du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  3. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,00€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    nachgefragt | 16:09

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    burzum | 16:08

  3. Re: Kriminelle Vereinigung

    Sector7 | 16:08

  4. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    berritorre | 16:08

  5. Re: Squadron 42

    Dwalinn | 16:07


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel