Bluestacks App Player

Android-Apps laufen unter Windows

Bluestacks hat eine Alphaversion seines Bluestacks App Players für Windows-PCs veröffentlicht. Die Software erlaubt es, Android-Applikationen unter Windows auf dem Desktop oder Notebook auszuführen, auch im Vollbild.

Artikel veröffentlicht am ,
Android-Apps laufen mit dem Bluesrocks App Player unter Windows.
Android-Apps laufen mit dem Bluesrocks App Player unter Windows. (Bild: Bluestacks)

Android-Apps unter Windows nutzen, das verspricht der Bluestacks App Player. Die Software basiert auf einer Multi-OS-Runtime, die es erlaubt, Applikationen, die für ein anderes Betriebssystem entwickelt wurden, nahtlos in das bestehende System einzubinden. Dazu kommt ein schlanker Hypervisor zum Einsatz, mit dem sich Android-Apps unter Windows nutzen lassen.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / -controller Charging & Billing Concepts (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer - KIS / Krankenhausinformationssystem / ORBIS
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Ergänzt wird der Bluestacks App Player durch einen Cloud Connect genannten Dienst, der Android-Smartphones und PCs miteinander verknüpft. Applikationen, die auf dem eigenen Android-Smartphone laufen, sollen sich über den Cloud-Dienst mit einem Klick auf den eigenen Windows-PC bringen lassen.

Dazu stellt Bluestacks die Applikation Bluestacks Cloud Connect über den Android Market zum kostenlosen Download bereit. Nach der Installation können damit bis zu 35 installierte Apps auf einen PC übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt über einen eigenen "Apps Channel", der zugleich anzeigt, welche Apps auf welches Smartphone und welchen PC übertragen wurden. Über den "Featured Apps Channel" will Bluestacks Entwicklern zudem einen Vertriebskanal für ihre Apps bieten.

Der Bluestacks App Player ist aber nur das erste Produkt, das das Unternehmen auf Basis seiner Technik plant. Die Architektur von Bluestacks soll auch andere Kombinationen von Betriebssystemen zulassen. So soll es mit Windows 8 möglich sein, Android-Applikationen auch auf Windows-Systemen mit ARM-Prozessoren auszuführen. Zudem sollen sich mit Bluestacks Android-Apps unter Googles Chrome OS verwenden lassen.

  • Bluestacks Cloud Connect für Android
  • Bluestacks Cloud Connect für Android
  • Android-Apps unter Windows starten mit dem Bluesrocks App Player.
  • Bluesrocks App Player: Android-Spiele unter Windows.
  • Android-Apps unter Windows mit dem Bluesrocks App Player.
  • Android-Apps unter Windows mit dem Bluesrocks App Player.
  • Bluesrocks: Angry Birds für Android auf dem PC spielen.
Bluesrocks: Angry Birds für Android auf dem PC spielen.
Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    09.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch umgekehrt soll Bluestacks funktionieren, so dass Windows unter Android läuft. Dabei wird dann zunächst nur Android gebootet, was für einen schnelleren Systemstart und längere Akkulaufzeit sorgen soll, so das Unternehmen. Zudem sollen sich mit der Virtualisierungslösung Windows und Android parallel nutzen lassen, ohne dass beim Wechsel neu gebootet werden muss. Das Umschalten zwischen den beiden Systemen soll nur 1 Sekunde dauern, gibt der Hersteller an. Zudem sei es möglich, Daten zwischen den beiden Systemen auszutauschen. Die verwendete Android-Installation kann dank Over-the-Air-Updates automatisch auf dem aktuellen Stand gehalten werden, so wie dies bei Android-Geräten üblich ist. Unternehmen will es Bluestacks ermöglichen, Apps mit Citrix Receiver auf Windows-Systeme zu verteilen. Zudem können Nutzer in Unternehmen Apps über Citrix Enterprise herunterladen. Entsprechende Produkte hat Bluestacks aber noch nicht angekündigt.

Der Bluestacks App Player, mit dem sich ausschließlich Android-Apps unter Windows ausführen lassen, steht ab sofort in einer Alphaversion unter bluestacks.com zum kostenlosen Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


redex 12. Okt 2011

Ähm, das Ding emuliert nur die Dalvik VM. Nicht Android als ganzes.

Himmerlarschund... 11. Okt 2011

Ich habs gebraucht für 50 ¤ geholt zum rumspielen und als digitalen Kalender. Hätte ich...

teefit 11. Okt 2011

Nehm das unbrauchbar mal zurück, man kann .apk Dateien installieren.... http://community...

Misdemeanor 11. Okt 2011

Hallo teefit, Danke für die Bestätigung, dann scheint es wohl an etwas anderem zu liegen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Artikel
  1. US-Whistleblower: Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft
    US-Whistleblower
    Putin verleiht Snowden die russische Staatsbürgerschaft

    US-Whistleblower Edward Snowden ist nun auch russischer Staatsbürger. Für den Krieg gegen die Ukraine kann er aber vorerst nicht eingezogen werden.

  2. Rechenzentren: IT des Bundes ignoriert eigene umweltpolitische Vorgaben
    Rechenzentren
    IT des Bundes ignoriert eigene umweltpolitische Vorgaben

    Bei 184 Rechenzentren und einem hohen Einkaufsvolumen für Technik hat die Bundes-IT eine große Bedeutung. Doch die Abwärme und erneuerbare Energien werden viel zu wenig genutzt.

  3. Revision CFI 1202A: Die neue PS5 hat einen 6-nm-Chip
    Revision CFI 1202A
    Die neue PS5 hat einen 6-nm-Chip

    Sony hat damit begonnen, eine neue Revision der PS5 auszuliefern. Sowohl für Kunden als auch für den Hersteller bietet das Modell Vorteile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Verkauf bei MMS • CyberWeek: PC-Zubehör, Werkzeug & Co. • Günstig wie nie: Gigabyte RX 6900 XT 864,15€, MSI RTX 3090 1.159€, Fractal Design RGB Tower 129,90€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) [Werbung]
    •  /