Abo
  • IT-Karriere:

Bioware

Mass Effect 3 mit Multiplayermodus

Bislang bietet die Serie Mass Effect rund um die Hauptfigur Commander Shepard ausschließlich Inhalte für Einzelspieler. Ab Teil 3 sollen sich das ändern: Bioware arbeitet an einem Multiplayermodus, wahrscheinlich geht es dabei um Koop-Gameplay.

Artikel veröffentlicht am ,
Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Bioware)

Gerüchte gibt es schon länger, jetzt liefert das australische Spielemagazin PC Power Play nach einem Besuch bei Bioware die Bestätigung: Mass Effect 3 wird tatsächlich über einen Multiplayermodus verfügen. Dabei geht es wahrscheinlich um einen Koop, bei dem mehrere Kumpels gemeinsam gegen irdische oder außerirdische Bedrohungen kämpfen. Details will Bioware demnächst selbst bekanntgeben.

Mass Effect 3 soll die Trilogie rund um einen erst im Geheimen, dann sehr offenen ablaufenden Großangriff auf den Planeten Erde abschließen. Spieler können nach aktuellem Stand ab dem 8. März 2012 als Commander Shepard auf Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC zum interstellaren Helden werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-83%) 2,50€
  3. 4,31€
  4. 229,00€

DER GORF 13. Okt 2011

Wie du meinst, ich habe kein Problem damit. Deine Antwort war nämlich auch nicht besser. ;)

Peter Fischer 11. Okt 2011

"Nachdem gestern endlich der Multiplayer-Modus in Mass Effect 3 offiziell bestätigt...

DER GORF 11. Okt 2011

Stimmt. Da habe ich mich beim ersten Teil schon so aufgeregt. Man wirft dem Spieler...

derKlaus 11. Okt 2011

Wird bei mir bei der Xbox Version eher uninteressant.

Charles Marlow 10. Okt 2011

Volle Zustimmung!


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
    2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
    3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

      •  /