• IT-Karriere:
  • Services:

Bioware

Mass Effect 3 mit Multiplayermodus

Bislang bietet die Serie Mass Effect rund um die Hauptfigur Commander Shepard ausschließlich Inhalte für Einzelspieler. Ab Teil 3 sollen sich das ändern: Bioware arbeitet an einem Multiplayermodus, wahrscheinlich geht es dabei um Koop-Gameplay.

Artikel veröffentlicht am ,
Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Bioware)

Gerüchte gibt es schon länger, jetzt liefert das australische Spielemagazin PC Power Play nach einem Besuch bei Bioware die Bestätigung: Mass Effect 3 wird tatsächlich über einen Multiplayermodus verfügen. Dabei geht es wahrscheinlich um einen Koop, bei dem mehrere Kumpels gemeinsam gegen irdische oder außerirdische Bedrohungen kämpfen. Details will Bioware demnächst selbst bekanntgeben.

Mass Effect 3 soll die Trilogie rund um einen erst im Geheimen, dann sehr offenen ablaufenden Großangriff auf den Planeten Erde abschließen. Spieler können nach aktuellem Stand ab dem 8. März 2012 als Commander Shepard auf Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC zum interstellaren Helden werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  4. 189,99€ (Bestpreis)

DER GORF 13. Okt 2011

Wie du meinst, ich habe kein Problem damit. Deine Antwort war nämlich auch nicht besser. ;)

Peter Fischer 11. Okt 2011

"Nachdem gestern endlich der Multiplayer-Modus in Mass Effect 3 offiziell bestätigt...

DER GORF 11. Okt 2011

Stimmt. Da habe ich mich beim ersten Teil schon so aufgeregt. Man wirft dem Spieler...

derKlaus 11. Okt 2011

Wird bei mir bei der Xbox Version eher uninteressant.

Charles Marlow 10. Okt 2011

Volle Zustimmung!


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /