PHP-Reboot

Rémi Forax will PHP neu erfinden

Rémi Forax will mit PHP-Reboot eine der populärsten Programmiersprachen neu erfinden. Er verspricht weniger $-Zeichen und Semikolons und Sicherheit von Hause aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Beispiel in PHP-Reboot
Beispiel in PHP-Reboot (Bild: Screenshot Golem.de)

Rémi Forax, Java-Entwickler und Maître de Conférences an der Universität Marne-la-Vallée, arbeitet mit PHP-Reboot an einer Programmiersprache, die die Philosophie von PHP weiterführen, aber mit modernen Ansätzen verbinden soll. Umgesetzt wird PHP-Reboot auf Basis der Java Virtual Machine.

Stellenmarkt
  1. Senior Java Developer / Consultant Finance (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. Betriebswirtin / Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsingenieurin als SAP-Architektin (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
Detailsuche

PHP-Reboot soll mit weniger $-Zeichen und Semikolons auskommen und auf Funktionen wie eval() sowie Magic-Quotes verzichten, um von vornherein für mehr Sicherheit zu sorgen. Zudem soll PHP-Reboot volle Unicode-Unterstützung bieten und auf eine automatische String-Konvertierung verzichten.

Rémi Forax will eine dynamische Sprache mit Duck-Typing schaffen, die so schnell ist wie Java. Sie soll ein XML-Literal und ein JSON-Literal sowie eine SQL- und XPath-/XQuery-kompatible Syntax bieten. Auch ein Literal für reguläre Ausdrücke im Stile von Perl und ein URI/URL-Literal soll es geben.

PHP-Reboot soll auch eine integrierte Datenbank auf Basis von Apache Derby und einen eigenständigen Webserver auf Basis von Grizzly umfassen. Laufen soll PHP-Reboot auf einem JEE-Stack (Java Enterprise Edition) oder Android, handelt es sich doch um eine Sprache, die von einer Java-VM ausgeführt wird. Derzeit wird dabei das JDK7 unterstützt.

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.06.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

PHP-Reboot wird unter code.google.com/p/phpreboot entwickelt. Dort finden sich auch einige Beispiele der Sprache, die sehr an PHP erinnern. Weitere Beispiele in Form von .phpr-Dateien zeigen, wie sich einfache Aufgaben in PHP-Reboot umsetzen lassen und wie die native Syntax für XML, JSON oder SQL aussieht.

Das Projekt steht unter der GPL und Rémi Forax sucht nach Mitstreitern, um unter anderem alle nützlichen PHP-Funktionen zu portieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


easywebscript 31. Okt 2011

Am 1.11.2011 wird unsere WebSite www.easywebscript.ch aufgeschaltet. Besuchen Sie uns am...

kolem 19. Okt 2011

? Ich muss doch sicher nicht erklären, was eine VM ist? Wenn man das weiß, erklärt sich...

mpathy 14. Okt 2011

"Umgesetzt wird PHP-Reboot auf Basis der Java Virtual Machine." - genau bis dahin hab ich...

supersux 13. Okt 2011

erm, nun bin ich mal gespannt, wofür man sonst selber noch jsps schreiben sollte?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nancy Faeser
Der wandelnde Fallrückzieher

Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
Artikel
  1. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

  2. Gesichtserkennung: Clearview soll Fotos britischer Nutzer löschen
    Gesichtserkennung
    Clearview soll Fotos britischer Nutzer löschen

    Immer mehr Länder lassen die Fotos ihrer Bürger aus der Clearview-Datenbank löschen. In Deutschland passiert weiter nichts.

  3. Spielebranche: Management möchte Electronic Arts verkaufen
    Spielebranche
    Management möchte Electronic Arts verkaufen

    EA-Chef Andrew Wilson will eine Firma verkaufen - seine. Verhandlungen soll es mit Amazon, Apple und zuletzt mit Disney gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /