Abo
  • Services:

Heimkino

Beleuchtete Minitastatur mit Infrarotfernbedienung

Mit dem "Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard" kann per Bluetooth ein Rechner gesteuert werden. Die Tastatur ist so klein, dass sie durchaus mit einer Fernseher-Fernbedienung verwechselt werden kann und dient der Heimkinosteuerung.

Artikel veröffentlicht am ,
Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard
Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)

Die Tastatur Rii Mini i6 wird über Bluetooth an den PC angebunden und kann zusätzlich Unterhaltungselektronik über Infrarot ansteuern. Damit der Anwender im Halbdunkeln etwas sieht, lässt sich eine Tastaturbeleuchtung aktivieren, die die Tastenbeschriftungen erhellt.

  • Rückseite des Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
  • Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
  • Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
  • Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
  • Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
  • Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
  • Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
Rückseite des Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard (Bild: Brando)
Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)

Die Tastatur ist ungefähr 15 cm lang und mit einem kompletten QUERTY-Layout ausgestattet. Umlaute fehlen zwar, aber die werden zur Heimkinosteuerung auch eher selten benötigt. Außerdem ist die Tastatur auch gut geeignet, URLs einzugeben, um beispielsweise mit dem Fernseher zu surfen.

Die Maussteuerung wird mit einem integrierten Touchpad mit zwei Maustasten realisiert. Zur Navigation kann außerdem ein Cursorfeld eingesetzt werden, das unterhalb des Touchpads angebracht wurde. Die Reichweite des Bluetooth-Moduls wird mit rund 10 Metern angegeben.

Die in die Tastatur integrierte Infrarot-Universalfernbedienung ist mit einer Lernfunktion ausgestattet, bei der das Original der Unterhaltungselektronik als Signallieferant genutzt wird. Die empfangenen Signale werden von der Minitastatur gespeichert und auf eine der Steuertasten gelegt, die sich auf der Unterseite befinden. Eine Programmierung über den PC ist nicht vorgesehen.

Das Rii Mini i6 Bluetooth Mini Keyboard von Brando misst 151 x 59 x 12 mm und wiegt mitsamt den integrierten Lithium-Ionen-Akkus rund 95 Gramm. Über eine Mini-USB-Schnittstelle kann der Akku wieder aufgeladen werden. Die Tastatur ist wahlweise in weißer oder schwarzer Gehäusefarbe erhältlich. Ihr Preis liegt bei 60 US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Apple_und_ein_i 13. Okt 2011

Hab auch das Vorgangermodell(ohne BT) und es ist wirklich kaum zu gebrauchen. Ich sitze...

Guttroll 10. Okt 2011

Stimmt, das Problem hatte ich auch dass manche Tasten nicht mehr richtig gingen...

Guttroll 10. Okt 2011

Solche Tastaturen gibt es schon seit mind. 1,5 Jahren von Riitek. Da gibts viele...

Keridalspidialose 10. Okt 2011

Eine stilisierte grafische Darstellung einer Leerschritttaste, auf der Leerschritttaste...

Crass Spektakel 10. Okt 2011

Bisher habe ich eine KeySonic ACK-540BT verwendet. Die ist zwar deutlich grösser aber...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /