• IT-Karriere:
  • Services:

EU-Kommission

Microsoft darf Skype kaufen

Die Europäische Kommission gibt grünes Licht für die Übernahme von Skype durch Microsoft. Die Übernahme werde den Wettbewerb nicht erheblich behindern.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype-Übernahme in den USA und Europa genehmigt.
Skype-Übernahme in den USA und Europa genehmigt. (Bild: Microsoft)

Rund einen Monat, nachdem Microsoft die Übernahme von Skype bei der EU beantragt hat, stimmte diese nun der Transaktion zu. Vorausgegangen war eine Untersuchung, die zu dem Schluss kam, dass durch die Übernahme der Wettbewerb weder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) insgesamt noch in einem wesentlichen Teil davon erheblich behindert werde.

Stellenmarkt
  1. KfW IPEX-Bank GmbH, Frankfurt am Main
  2. BSH Hausgeräte GmbH, München

Lediglich im Bereich Videokommunikation würden sich die Angebote von Microsoft und Skype überschneiden, da Microsoft hier mit seinem Windows Live Messenger tätig ist: "Im Hinblick auf andere zahlreiche Wettbewerber, darunter Google, ergeben sich für diesen wachsenden Markt jedoch keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken."

Skype habe zudem im Bereich Unternehmenskommunikation nur eine geringe Marktpräsenz und stehe nicht direkt mit Lync, Microsofts Produkt für Unternehmenskommunikation, in Konkurrenz.

Die EU-Kommission befürchtet auch keine sogenannten konglomeralen Effekte. Dabei wurde untersucht, ob Microsoft die Interoperabilität von Skype mit konkurrierenden Produkten verschlechtern oder Windows mit Skype verbinden könnte, um dadurch die Wettbewerbsfähigkeit anderer Marktteilnehmer zu schwächen.

Microsoft begrüßte die Entscheidung der EU-Kommission als wichtigen Meilenstein, da die Übernahme damit nun in den USA und Europa genehmigt ist. Das Unternehmen will die Übernahme in Kürze abschließen.

Mitte Mai 2010 hatte Microsoft die Übernahme von Skype für 8,5 Milliarden US-Dollar angekündigt. Skype soll in Zukunft mit Microsoft-Geräten wie der Xbox oder Kinect zusammenarbeiten und auch Windows Phone unterstützen. Zudem will Microsoft die Nutzer von Skype mit denen der eigenen Dienste Lync, Outlook und Xbox Live verbinden. Microsoft verspricht, Skype auch weiterhin für andere Plattformen anzubieten und weiterzuentwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 6,99€
  3. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 23,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars...

efwoieufhliue 09. Okt 2011

der einzige weg ohne skype client auf dem rechner ist der "Skype to IMO.im Proxy" für...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /